Eine Pille in der 1.Woche vergessen währenddessen GV gehabt. Kann ich schwanger sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, durchaus möglich. Bei einem Einnahmefehler in der ersten Einnahmewoche ist der Schutz für die kommenden 7 Tage und auch rückwirkend für die 7 Tage zuvor nicht mehr gegeben. Das steht übrigens auch in der Packungsbeilage, dessen Lektüre ich dir dringend empfehle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der ersten Einnahmewoche ist die Gefahr am höchsten. Wenn man die Pille vergisst, dann sollte man für die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten und für die 7 Tage davor gibt es ein Risiko einer Schwangerschaft. Ich würde wenn es noch nicht zu spät ist die Pille danach nehmen und für die nächsten 7 Tage ein Kondom benutzen.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seestern1919
10.07.2017, 17:26

Ich habe in 2 Tagen einen Termin beim Frauenarzt. Kann die Ärztin denn überhaupt jetzt schon feststellen ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht? Ixh habe gelesen das man mit ultraschall erst ab der 5 SSW sehen kann ob man schwanger ist. Einen Test kann ich erst kurze Zeit vor meiner Regel machen das heisst in ca 3 Wochen. Gibt es noch eine andereMöglichkeit womit man früher eine Antwort bekommt?

0
Kommentar von Celine1107
12.07.2017, 17:34

Ich würde Aufjedenfall noch bei der Frauenärztin nachfragen vielleicht wäre es mit bluttests möglich, bin mir aber nicht sicher. Ich denke sonst gibt es keine andere Möglichkeiten als zu warten bis deine nächste Blutung kommt. Hoffe einfach mal auf das beste und Stress dich nicht, es gibt viele Paare die unbedingt ein Kind wollen und es klappt nicht immer weil die Zeit vom Zyklus einfach nicht passt.

0
Kommentar von Celine1107
13.07.2017, 21:22

Also musst du doch abwarten.. wenn deine Periode nicht auftritt würde ich sofort ein schwangerschaftstest machen. Es gibt auch Test die dir früher sagen können ob du schwanger bist oder nicht. Ich hoffe für dich das beste, viel Glück!

0

Hallo Seestern1919,

gut, dass du nochmal nachfragst!

Denn, wenn du die Pille vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen hast – sei erst einmal vorsichtig. Dies gilt insbesondere für die erste Blisterwoche (wie bei dir) – wo du ja gerade erst aus der Pillenpause kommst. Informationen zum Schutz deiner Pille kannst du auch im Beipackzettel, Abschnitt 3, nochmal nachlesen.

Dein Eisprung wird dann nicht mehr zuverlässig unterdrückt und du kannst schwanger werden.

Wende dich also umgehend an die Apotheke, lasse dich beraten und frage nach der Pille Danach, die für dich den größten Schutz bietet. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689

Zögere nicht! Denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Seestern1919

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen  dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,auch wenn  man eventuell 2 Pillenzugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aberdie nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den7  Tagen vor dem Einnahmefehler besteht dieMöglichkeit einer Schwangerschaft.

Du solltest dir also so schnell wie möglichdie Pille danach besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann manden Schutz verlieren. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man die Pille nachder anschließenden Blutung 7 Tage fehlerfrei genommen hat.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung nebendie Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeitauf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille biszu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hatman dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist maneher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest theoretisch sogar schwanger sein, wenn du die Pille nicht vergässen hättest. Der Statistik zufolge und der lustigen Talkshows mit alleinerziehenden Müttern kriegt man ja Kinder auch, wenn sie die Pille nimmt, er doppelt sterilisiert wurde und ein Kondom benutzt hat...

Spass bei Seite: Fakt ist, dass solche Fragen hier absolut keinen Mehrwert für dich bringen. Die Antwort, ob du schwanger sein kannst, lautet eindeutig Ja. wie gross die Chance dazu ist, ist nicht Bestandteil der Frage.

In diesem Sinne: Mach einen Test zu gegebener Zeit und lass das checken. Oder verlässt du dich bei dieser Frage auf ein "Nein" von GuteFrage-Mitgliedern? Dann kauf dir schon jetzt mal einen Schnuller und einen kleinen Vorrat an Babywindeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Packungsbeilage wird nicht umsonst zum Medikament dazugegeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?