Eine Person "vergessen" die ich oft sehe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bist du da nicht irgendwie auf dem falschen Weg?

Vielleicht solltest du versuchen deine Schüchternheit bei ihm zu überwinden und sich die Gefühle entwickeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Deine möglichen Gefühle für diesen Jungen die solltest Du fürs erste am besten in den Kühlschrank legen wo sie schön frisch bleiben und nicht verderben. Stattdessen wäre es nun dringend angebracht den de facto zwischen euch beiden bis dato nicht bestehenden Kontakt, sozusagen endlich auf Vordermann zu bringen und die Gelegenheiten dafür sind doch immerhin beim gemeinsamen Spaziergang mit dem Hund durchaus auch vorhanden, Du musst sie nur nutzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede einfach los. War ich auch so früher aber das ist schon sehr lange her. Wie ich dieses überwunden habe es war anfang von der ausbildung und chef wollte das ich alleine zu kunde nach hause fahren soll um etwas abholen für die reparatur und fragen soll wie es zu einen defekt vorkam. Dies wiederhollte sich des öfteren und nach ner zeit war es auch weg (: viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr mit dem Hund Gassi gehen, dann gewinnst du Abstand von ihm und vergisst ihn schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexiaqueen
29.08.2016, 06:26

aber es ist schon so lange mein Traum mit hunden gassi zu gehen... da kann ich das nicht einfach so aufgeben...

0

Dann dürfte es doch kein Problem sein mit ihm ins Gespräch zu kommen. Trau dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist der falsche weg ich kennen das zugut gestehe ihm irgendwann deine gefuhle und trau dich ich wunsche dir viel erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?