Eine Person doppelt in einrr Szene?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Szenen werden 2 Mal aufgenommen, wobei sich die Kamera in genau derselben Position befindet. Einmal spielt die Person die eine Rolle, dann die andere Rolle. Sie ist also bei der Aufnahme jeweils nur einmal da. Dann wird die eine Hälfte der einzelnen Bilder mit der anderen Hälfte der einzelnen Bilder von der zweiten Aufnahme zusammengesetzt. Du wirst feststellen, dass sich die Kamera in solchen Szenen nicht bewegt, nicht den Zoom verändert und dass sich die „beiden“ Personen nicht körperlich berühren. Falls doch, wie zum Beispiel beim Händedruck, wird dieser in extremer Nahaufnahme (nur die beiden Hände) gezeigt, was einfach x-beliebige Hände von irgendwelchen Schauspielern sind. Solche Effekte kannst du übrigens auch selbst machen. Entsprechende Videobearbeitungs-Software gibt es sogar als Freeware. Eine zweite Möglichkeit wäre, einfach Leute zu finden, die genau gleich aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?