Eine Partei gründen und zur Wahl zugelassen werden?

2 Antworten

Das Internet ist ein Phänomen für sich. Man kann in wenigen Sekunden verlässliche Quellen finden mit tollen Übersichten.

Aber nein, man schreibt lieber eine Frage und geht das Risiko ein nur Blödsinn erzählt zu bekommen.

Schau dir mal diesen Link an, danach sollten keine Fragen mehr offen sein:

https://www.bundeswahlleiter.de/parteien/parteigruendung.html

Deckt die deutsche Parteienlandschaft das gesamte politische Spektrum ab?

Oder gibt es Wählerinnen und Wähler, die bei der Wahl starke Kompromisse machen müssen, weil sie sich mit keiner Partei richtig identifizieren können?

...zur Frage

Hi, ich wollte mal wissen,wie man Abgeordneter einer Partei im Bundestag wird. Danke für eure Antworten?

...zur Frage

Architekturstudium Voraussetzungen

Hallo! Was für Voraussetzungen braucht man denn, um zu einem Architekturstudium zugelassen zu werden? Stimmt es, dass man Berufserfahrung haben muss, und wenn ja, in wie fern? Schon mal danke im voraus. :)

...zur Frage

Partei gründen für ein Projekt

Wir müssen in einem projekt eine partei gründen. Unsere Partei heißt FAP ( Faire Arbeiter Partei). Unsere Ziele sind z.B mehr unterstützung für Ex- häftlinge bei der Jobsuche. Wie könnte man sowas erreichen ? Was braucht man noch alles um eine Partei zu gründen und um gewählt zu werden ?

...zur Frage

Was braucht Deutschland was fehlt Deutschland?

Hallo mein Name ist Jannik und ich bin kurz davor eine Partei zu gründen.

Nun habe ich schon einige Themen aber ich wollte natürlich nicht nur meine Sachen zusammentragen sondern auch Ideen oder Vorschläge von euch.

...zur Frage

Eine eigene Partei gründen?

Hey, also langsam ist es so weit das ich mir denke, was in unserem Land so passiert kann nicht mehr so weiter gehen! Die Politik baut so gut wie nur Mist. Ich überlege ernsthaft eine eigene Partei zu gründen oder sonst wie Einfluss in der Politik zu bekommen weil endlich mal einer was unternehmen muss und scheinbar macht es sonst keiner. Es gibt nur noch rechte und linke die sich gegenseitig blöd anmachen. Arbeitslose bekommen Geld fürs nichts tuen, wir zahlen Steuern da würden andere auswandern, wir arbeiten irgendwann bis wir Tod umfallen, Rentner müssen Flaschen sammeln weil das Geld nicht reicht und keiner setzt sich mal für das eigene Volk ein. Ich kann mir das nicht mehr länger mit angucken!!! Kann mir bitte jemand Tipps geben, wie man eine Partei gründen kann ?
Danke, Llenoxx.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?