Eine Nacht durchmachen - schlimm?

2 Antworten

Ein Referat kann ja eigentlich nicht länger als 10 Minuten dauern. Zumindest kenne ich das so, also glaube ich nicht das du unbedingt die ganze Nacht brauchst, wäre auch fatal weil du sonst mit Augenringen wie Waschlappen durch die Gegend läufst. Setzt dich einfach dran aber du musst die Zeit im Auge behalten. Schlaf ist sehr wichtig!

Was soll so schlimm daran sein? Aber du musst halt auch halbwegs fit für das Referat sein. Ich würde solange arbeiten bis es unproduktiv wird (so gegen 2?) und dann um 5:00 wieder aufstehen.

Achja, und keine Zeit mehr auf gutefrage.net vergeuden...

Was möchtest Du wissen?