Eine Moschee in Deutschland wird 90 Jahre alt und hat vielen Juden einen muslimischen Pass ausgestellt. Kennt jemand diese Moschee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seit wann in Gottes Namen stellen Moscheen Pässe aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moscheen können keine Pässe ausstellen. Das galt auch zur Zeit der Nazis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moscheen koennen keine Paesse ausstellen. Das koennen nur Behoerden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Frage nicht.

Pässe können nur von Behörden, also vom Staat, ausgestellt werden, nicht jedoch von einer Glaubensgemeinschaft bzw. einer Moschee.

Sicherlich meinst du, dass Moslems den Juden geholfen haben, als sie verfolgt wurden. Welche Moslem-Gemeinde (= Moschee) das war, weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?