Eine Möglichkeit so AIDS zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der aktive Part kann sich natürlich infizieren, wenn er denn am Penis eine Verletzung hat und der passive Teil aufgrund einer Verletzung im Darm blutet, was beim Analsex gar nicht so ungewöhnlich ist. 

Man muss schon sehr verliebt sein, wenn man sich selber der Gefahr einer möglichen Infektion aussetzt, die das weitere Leben dermaßen beinträchtigen kann. Wenn man dann auch noch auf den einzigen so halbwegs sicheren Schutz bewusst verzichtet, um vielleicht ein Quäntchen mehr Spaß zu haben, dann ist man nicht in der Lage weitreichend zu denken und kann sich getrost als sehr dumm einstufen. 

Kommt es spontan zum Sex und ist ein gewisser Punkt überschritten, dann kann man vielleicht noch Verständnis aufbringen, doch ist die Zeit vorher da, damit man richtig überlegen kann, dann sollte doch die Vernunft siegen.

Wenn schon, dann ganz bestimmt mit Kondom und zwar auch dann, wenn das Risiko nicht ganz so hoch ist, als hätte man die andere Rolle inne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
20.05.2017, 09:35

die das weitere Leben dermaßen beinträchtigen kann

Die Betonung liegt auf KANN

Und solche Leute gibts genug die sich der Gefahr bewusst aussetzen. Musst mal bei google nach "Pozzen" suchen

0

Hallo!

Die Frage ist nicht kurios, sondern zeugt von Verantwortungsbewusstsein!

Wenn man etwas nicht weiss, ist es bei einem derartigen Thema im Grunde sogar lebensnotwendig.

Also: Immer mit Kondom!!

https://de.wikipedia.org/wiki/AIDS#.C3.9Cbertragung

Das ist wie bei der Artillerie:

Sie kennt weder Freund, noch Feind, sondern nur lohnende Ziele...

Gruss,

Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egal, ob er passiv oder aktiv ist. Anstecken kannst du dich bei beidem. 

Und du solltest dich nochmal über den Unterschied von Aids und HIV belesen. 

Aids ist nicht ansteckend, sondern nur HIV. Ist also völlig egal, ob er schon Aids hat.

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht Aids, HIV. AUGENROLL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TVDFan2
17.05.2017, 22:23

HIV ist genereller als Aids. In diesem Fall wird es also wohl eher Aids sein?

Und drück dich doch bitte demnächst etwas netter aus. Danke.

0

Ja, es ist egal, wer der Aktive oder der Passive ist...

Also, IMMER ein Kondom benutzen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten sie benutzen beide ein Kondom, denn grade beim Analsex und ich glaube genau wegen den Darmbakterien ist das Risiko besonders hoch. Also ist es, denk ich, grade noch riskanter, wenn der infizierte die passive Rolle einnimmt.

Ich bin zwar nicht ganz sicher, wie genau es wann übertragen wird, aber sicher ist: Ein Kondom kann den beiden nur nützen und schmälert das Risiko meistens erheblich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welfenfee
17.05.2017, 22:27

Du unterliegst einem Irrglauben, denn die für uns lebenswichtigen Darmbakterien haben so rein gar Nichts mit einer HIV-Infektion zu schaffen. Bakterien und Viren sollte man nun wirklich nicht gleichsetzen. 

1

Ja er kann ihn infizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?