Eine Matratze - zwei Härten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die Größe 180x200 habt ist es doch durchaus Möglich zwei Matratzen zu nehmen. Den Zwischenraum (s`Gräbele) kann man mit dafür erstelltem Schaumstoffteil überbrücken so das ihr ihn gar nicht merkt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann viele Matratzen bekommen, wo man 2 einzelne Kerne in einem großen bezug bekommt. Ab 160 breite sind es immer zwei getrennte Kerne in einem bezug. Manchmal werden sie zusammengeklebt, aber das bricht sowieso mit der Zeit. Man merkt nichts davon, das es getrennte Kerne sind, da der matratzenbezug um beide Matratzen sehr eng sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht ob ich das richtig verstanden habe aber eine Matratze mit zwei Unterschiedlichen Zonen wird es so nicht geben 

Vielleicht lasst ihr euch dazu im Fachgeschäft beraten und findet eine entsprechende Lösung.

Oder aber größeres Bett mit zwei unterschiedlichen Matratzen;)

Viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Stück (links hart rechts weich) wüsste ich kein Model auf dem Markt. Es gibt aber Matratzen die man wenden kann (oben/unten) mit unterschiedlichen Festigkeiten. Angenommen du suchst eine 180 x 200 Matratze im Stück kleben die Hersteller auch nur zwei 90 x 200 aneinander und machen einen Bezug drum herum. Dieses Model kostet dich dann aber locker 25 - 30 % mehr als zwei einzelne Matratzen des selben Models! Einzige - etwas unkonventionelle - Idee: du suchst dir so eine Matratze mit 2 Liegeseiten, bestellst sie als Übergröße  (180 x 200 oder 200 x 200 jeh nachdem wie groß dein Bett ist), machst dann den Bezug ab ( geht bei allen guten Matratzen mit nem Rundumreißverschluss) , trennst dann die beiden Kerne, drehst den einen und machst dann den Bezug wieder drum herum.... aber ob es das bringt ?! Alternativ zwei Wendematratzen kaufen und ein großes Spannlaken drüber. Bei Matratzen mit Gelschaum oder Viskoschaum merkst du eh kaum noch eine Besucherritze...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lege dir unter der Matratze ein Brett dann ist deine Seite hart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie breit soll denn die Matratze sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicon89
23.08.2016, 08:08

180x200 cm

0

Was möchtest Du wissen?