Eine Lösung gegen akne?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte selbst jahrelang Akne und glaub mir, die meisten Produkte sind Abfall. Das einzige was mir heute noch gut tut ist Heilerde (Luvos, gibts bei dm für ca. 5€ zum selbst mischen). 

Dennoch würde ich dir raten, einen Arzt zu besuchen. Er hatte mir damals Tabletten verschrieben und ich bekomme nur noch ab und zu kleine Pickel, die halb so schlimm sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lele16s
04.02.2017, 14:10

Leider sind Ärzte heutzutage nicht mehr so interessiert dass einzige was ich gesagt bekommen habe ist "Sie haben akne lassen sie es der Natur aus und in paar Monaten ist es weg " ???? Also naja .. Aber danke ich werde es mal mit der Heilerde ausprobieren 😊

0

Kannte viele Leute mit mäßiger bis Schwerer Akne und auch ich hatte mit dem mist zu kämpfen. Kann dir Bierhefe empfehlen. Gibt es bei Rossmann für 3€ und davon nimmst du 3x Täglich 5 Tabletten. Hab nach 1 Monat deutliche Verbesserungen gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest darauf achten, daß du viel Vitamin B zu dir nimmst. Am besten als Komplex aus Organischen Stoffen. Diese können vom Körper besser verwertet werden als synthetische. Vitaminmangel ist auch ei brüchigen Nägeln etc. Verantwortlich. Kannst dich ja mal belesen. Meißtens ist das körpereigene Depot aufgebraucht. Daher sollte es anfänglich sehr hoch dosiert eingenommen werden. Später kann man die Dosiswieder senken. Das braucht ein bisschen, aber es wird sich bessern. Viel Erfolg .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flensbibi
04.02.2017, 16:54

Was genau ist Akne eigentlich?

0

Ich habe auch Akne und bei mir helfen Tonerde Masken (kann man in der Drogerie kaufen). Die Tonerde beruhigt die Haut und kühlt. Dadurch verblassen die ganzen Rötungen. Und abends benutze ich immer eine Zinksalbe (gibt's auch in der Drogerie). Die wirkt antibakteriell und lässt Pickel über Nacht verheilen. Das ist so das was mir hilft :) sonst google doch einfach mal. Es gibt viele Hausmittel gegen Pickel. Ob die helfen ist dann allerdings die Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt. Falls es schlimm ist kriegst du Aknenormin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flensbibi
04.02.2017, 16:55

Das hilft sehr, meine  Cousine hatte das mal, dann musst du sie damit zum Arzt und hat dafür auch ein Medikament gekriegt

0
Kommentar von Sellic
05.02.2017, 00:56

ja es wirkt super, aber je nachdem sind die Nebenwirkungen nicht so geil. bei mir Haut das zeug echt rein. aber leichter Haarausfall, trockene und dünne Haut und paar mal Nasenbluten sind nicht so geil. aber hilft echt gut

0

Was möchtest Du wissen?