Eine letzte Mathe Frage :D

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

zuerst musst du die Umkehrfunktion vom Cosinus anwenden. Also rechnest du:

x = arccos (0,42). Leider habe ich keinen Taschenrechner zur Hand, sodass ich dir leider kein Ergebnis nennen kann.

Dieses Ergebnis jedenfalls musst du dann durch 2*Pi dividieren, um auf das gewünschte Bogenmaß mit der Einheit rad (Radiant) zu gelangen.

Eine gute Seite für Funktionen, etc.: www.wolframalpha.com. Vielleicht hilft sie dir ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thali14
05.10.2011, 21:17

ok danke :)

0
Kommentar von boriswulff
05.10.2011, 23:27

Das Ergebnis braucht man nicht durch 2 pi teilen.

0

x = arccos 0,42 = 65,17 Grad und wegen der Symmetrie auch -65,17 Grad

Dazu kann man dann noch Vielfache von 360 Grad hinzuaddieren oder subtrahieren.

Oh. Ich habe im Gradmaß gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boriswulff
05.10.2011, 23:26

Im Bogenmaß wäre das

x = arccos 0,42 = 1,137 und -1,137

hierzu ist ein Vielfaches von 2 pi zu addieren oder zu subtrahieren.

0

Was möchtest Du wissen?