Eine Lehrerin denkt ich schwänze :(?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bußgeld aber hast du vom Arzt einen Attest bekommen? Ab den dritten Tag wenn du fehlst brauchst du einen Attest vom Arzt ansonsten können sie dir ein Bußgeld in Höhe von mehreren Tausend Euro verhängen. Rede mit deinem Lehrer nochmal.

Hast du eine ärtzliche bescheinigung die könntest du vorzeigen oder deine eltern unterschreiben etwas

Hallo

Wenn dein Lehrer denkt, dass du schwänzt, dann gehst du einfach nächstest mal zum Arzt. Wenn du ein ärztliches Attest hast, wird der Lehrer dir schon glauben, dass du wirklich krank warst. Aber du bist ja erst 11. Mit 11 braucht man normalerweise kein Attest vom Arzt. Es reicht eigentlich,wenn deine Eltern dir eine Entschuldigung schreiben.

Solange deine Eltern dir eine Entschuldigung schreiben, sind deine Fehltag entschuldigt und du kannst weger der Fehltage keine Strafen vom Lehrer bekommen.

Du würdest schwänzen, wenn du nicht krank bist, zuhause bleibst und keine Entschuldigung für die Fehltage hast.

Vielleicht könnten deine Eltern ja mal mit der Lehrerin reden

Lg Micky

fürs schwänzen kann man bei arbeiten eine 6 bekommen und ein bußgeld das in deinem fall deine eltern zahlen müssen, allerdings muss das schwänzen nachgewiesen werden wenn du beim arzt warst und dir eine AU hast ausstellen lassen solltest du keine probleme bekommen.

Ohne Beweise darf dir der Klassenlehrer keine Strafen verhängen, sonst könnte ja jeder Lehrer, der dich nicht leiden kann, so etwas behaupten.

LG cba321

Archimedespro 27.06.2014, 23:34

Wenn man keinen Attest hat kann der Lehrer sehr wohl ne Strafe geben sogar Bußgeld. Denn so lange einen krankschreiben dürfen Eltern nicht.

0

Lass deine Eltern bestätigen, dass du krank warst, dann passiert schon nichts.

Ach da passiert nix!du bist erst 11! Und auch wenn die kann dir nix tuhen ,keine Beweise... Mach dir keine Sorgen! Es gibt halt dumme Menschen auf der Welt! :)

Was möchtest Du wissen?