Eine lange zeit lang Verstörende Träume ?

6 Antworten

Hallo, in alpträumen spiegelt sich die angst wieder die im echten leben für sich existiert. Die geschehnisse stehen symbolisch für deine ängste doch müssen nicht zwingen in der situation etwas damit zu tun haben. Schocktraumtische ereignisse wie dein beschriebener alptraum werden in jungen jahren tief im gehirn abgespeichert und sind auch wenn sie in vergessenheit geraten trotzdem im unterbewusstsein vorhanden. wovor du im Kindesalter angst hattest, spiegelte sich offenbar auch im traum wieder, auch wenn es nicht zwingen etwas mit der handlung zu tun haben muss. Das tiefe fallen steht zum beispiel bei vielen Menschen für die angst vor dem Tod. Diese träume können wieder auf gefrischt werden wenn zb etwas gravierendes in deinem leben passiert dass du damit verbindest, da die grundbausteine schon gelegt sind. Dir die genaue wissenschaftliche sachlage jetzt zu erläutern wird dir nichts bringen, da du sowieso nichts damit anfangen kannst ausser es eben besser zu verstehen. Was hilft ist mit einer Person deines vertrauens darüber zu reden und ihm die erlebnisse des traumes zu schildern. Das kannst du gerne auch bei mehreren personen machen und dir verschiedene meinungen zu deinem traum einholen. Je öfters du es erzählst desto mehr wirst du verstehen aus welchem grund du das geträumt hast und wenn nicht dann hilft es dir trotzdem die geschehnisse besser zu verarbeiten. Ich wünsche dir viel glück und hoffe dass du den traum loswerden wirst.

Es ist tatsächlich normal das man in jungen Jahren immer und immer wieder den selben Traum träumt. Inhaltlich sind sie alle unterschiedlich, Gefühlstechnisch aber alle gleich.

Ich habe Jahrelang immer geträumt das ich plötzlich in eine tiefes loch falle, alles schwarz um mich herum. Dieser Traum wirkte vom Gefühl her so echt als würde ich wirklich fallen, bin aber niemals am Boden angekommen. Auch ich bin jedesmal Schweißgebadet und vor Angst zitternd aufgewacht.

Das schlimme ist das ich dieses Gefühl auch heute noch nachempfinden kann. Ich wüßte ganz genau wie ich mich während eines tiefen falles fühlen würde, und das ist nicht angenehm. Allerdings begegne ich Abgründen mit Respekt und halte lieber Abstand. Hat also auch was positives bewirkt.

Ich denke mal das es auch darum geht in diesen Träumen, immer Vorsicht wallten zu lassen und nie ein Risiko einzugehen. Irgendwann hört es einfach wieder auf.

Ich hab heute noch Träume aus meiner Kindheit. Z. B. Dass eine Zeitbombe bei mir Zuhause tickt und ich den Ausgang nicht finde und die Bombe explodiert. Ich glaube dass dieser Traum meine Angst vor dem Tod darstellt. Wenn dich dieser Traum sehr stark belastet würde ich eine Therapie machen, die dir dabei hilft damit umzugehen

Traumdeutung Metoriteneinschlag

Hi, Ich hab letztens geträumt das ein Meteorit einschläg. Den selben Traum hatte ich vor ein paar jahre schonmal. Aber dieser Traum war echter. Ich war mit mein bester Kumpel unterwegs und plötzlich sehe ich ein Meteorit einschlag. Ich sah, dasi diese ganze Druckwelle und allem auf mich zufliegen, in den nächsten Moment wachte ich auf. Könnte mir jemand sagen was das für eine Bedeutung hat. Letzte Actionfilm den ich gesehen habe, war vor 2 Monoate, daran liegt es auf jedenfall nicht.

...zur Frage

Können 2 Menschen den selben Traum träumen?

Vor einigen Tagen hatte ich einen "erotischen" Traum von einem Bekannten, ich bin nicht mit ihm befreundet, aber wir machen viel zusammen mit meinem bruder. gefühle habe ich nicht für ihn, aber es heißt ja dass man nicht träumt was man will oder so ;) aber ich hatte ein sehr komisches gefühl, da hatte ich ihn gefragt was er in letzter zeit träumt, nach einigen tagen nerven, habe ich heraus gefunden, dass er genau am selben tag, den selben traum hatte .. also nun hab ich angst :D hat das was zu bedeuten ? oO

...zur Frage

im traum vergewaltigt werden!

hallo diese nacht hatte ich (16, weiblich) einen !!sehr!! realen traum, der mir heute einfach nicht mehr aus dem kopf gehen will. ich wurde im traum sexuell missbrauch. der traum war soo real, die umgebung kenne ich sehr gut, die berührungen, der schmerz, die angst, alles fühlte sich so real an!! ich wachte dan mit tränen in den augen auf...ich war sehr geschockt, und konnte nicht mehr aufhören, daran zu denken. wieso träume ich so etwas reales???? das macht mir ziemlich angst und bedenken...

...zur Frage

Merkwürdiger Traum in meiner Kindheit?

Seit ich denken kann Träume ich immer wieder den selben Traum: Ich stehe in einem dunklen Wald wo viele Nadelbäume stehen (so weit man sehen kann). Die Bäume haben keine Nadeln. Alles sieht gruselig aus und ist grau bis schwarz mit leichtem Nebel. Ich habe aber keine Angst sondern fühle mich geborgen. Ich stehe eine weile dort und schaue in den Wald. Ganz selten tauchen Tiere auf die vor mir den weg kreuzen (Wildschweine, ein Hirsch,...) so weit so gut... Aber jedesmal wenn ich das Träume verleitet mich etwas kurz wegzuschauen und mich dann wieder hinzudrehen. Und IMMER sehe ich einen Rehbock mit roten Augen der langsam zu mir sieht! Ich weiß nicht warum aber immer danach wache ich auf und habe furchtbare Angst!!!! Diesen Traum hatte ich regelmäßig. Jetzt bin ich älter und Träume den Traum nur mehr selten, aber irgendwie denke ich öfter an ihn und vermisse ihn auch. Ich kann es kaum erklären.

Ich möchte noch dazusagen, dass ich das Ernst meine und ich sonst eigentlich ein glücklicher Mensch bin und genieße das Leben.

Kann mir jemand helfen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Was soll ich tun?

...zur Frage

Weiterversorgung bei Anbieterwechsel, darf bei der Weiterversorgung des alten Internetanbieters die Geschwindigkeit reduziert werden?

Hallo,

Bei mir zuhause sollte vor einigen Tagen, eine neue Internetleitung geschaltet werden dies war nicht möglich da der Techniker Probleme mit seinem Fahrzeug hatte. dadurch werden wir weiterhin von unserem alten Anbieter versorgt, nun zu meiner Frage, seit der Abschaltung und weiter Versorgung ist unsere Internetgeschwindigkeit stark reduziert. (Auf ein fünftel der alten Geschwindigkeit)

Muss mein alt Anbieter mich mit der selben Geschwindigkeit weiter versorgen oder kann er die Geschwindigkeit reduzieren?

...zur Frage

Was hat ein wiederkehrender Traum von Mord zu bedeuten?

Ich träume in den letzten Nächten immer den selben Traum. Es ist wie ein echter Film, die Personen, wie sie handeln sowie die

Geschichte
die mein Traum erzählt. Ich kann alles ganz klar erkennen.

Ich bin in dem Traum eher ein Zuschauer, der nicht im Traum interagiert. Mein Traum handelt von einem brutalen Mord eines kleines Mädchens in einem Haus. Den Mord habe ich sogar Teils im Traum erkennen können. Es gibt dann im weiteren Verlauf ein Modellhaus welches voll mit schwarzen Rosenranken und Blutspritzern ist. Dann taucht eine Frau auf die den Mord eigentlich halb gesteht, denn sie versucht zu beweisen, dass das kleine Mädchen sie dazu gebracht hat. Als rückblende sieht man wie alles ablief aber ehe das Ende kommt wache ich auf. Aber erst morgens wenn ich aufstehen muss hört er auf. Davor wache ich zwischendrin auf und träume einfach weiter, als hätte ich den Film pausiert. Die Menschen in dem Traum sehen vorallem so echt aus und haben auch richtige Gefühle, die man in ihren Gesichten erkennt.

So langsam macht es mir schon sehr Angst und ich weiß auch nicht wie ich ihn deuten sollte. Kann mir bitte jemand helfen oder sagen wie ich wieder etwas anderes träume?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?