Eine Klassenkameradin ist sehr sauer auf mich, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey
Lass ihr einfach ein paar Tage Zeit.
Ich hatte das auch mal mit einer Freundin.
Ich habe mich mit ihr wegen einer Kleinigkeit gestritten und sie war sehr lange sauer auf mich und hat mich darauf hin bei Instagram und bei Whatsapp blockiert...
Ich habe am Anfang versucht mit ihr zu reden und bin nur gegen eine Wand gelaufen!!
Irgendwann wurde mir das zu blöd und ich habe ihr einfach etwas Zeit gegeben und nach einer Zeit hat sie von ganz alleine ganz normal mit mir geredet bis wir uns wieder vertragen haben...
Also lass ihr etwas Zeit und versuche sie dann über SMS anzuschreiben ob ihr nicht ein klärendes Gespräch haben könnt weil du sie nicht verlieren möchtest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinoriegel10
31.07.2016, 21:33

ja danke :), aber wir haben ja Ferien und ich fahre ja auch bald in den Urlaub, daher wollte ich es bisschen früher mit ihr klären... wann sollte ich sie wieder anschreiben? Also heute versuchte ich es ja.... aber funkt net

0
Kommentar von Ninacolada576
31.07.2016, 22:05

Versuche ihr 3 Tage Zeit zu geben und schreibe die dann nochmal an. hast du es schon mit anrufen versucht? oder einfach bei ihr vorbei zu schauen?

0
Kommentar von Ninacolada576
01.08.2016, 08:52

ich würde es trotzdem machen. wenn du sie nicht verlieren willst und sie dir auch nicht schreibt, dann würde ich einfach zu ihr hinfahren, ganz egal was sie gesagt hat:)

1
Kommentar von Ninacolada576
02.08.2016, 13:43

ja ich bin mir da sicher. streiten ist normal aber das vergeht auch wieder :)

0

Es kommt eben drauf an was passiert ist..
Vielleicht ist sie ja so das sie einfach keine Lust hat auf negative Sachen und sie ihre Ruhe haben will..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinoriegel10
31.07.2016, 21:31

Nun kurz gefasst, ich und diese Klassenkameradin hatten 7/8 Monate Kontaktstille, weil man hat mir von ihrem Handy so Nachrichten an mich geschickt, solche wie, dass ich sie in Ruhe lassen soll oder das ich nicht mehr mit ihr reden soll oder ich voll blöd sei usw., natürlich kam dir das alles sehr suspekt vor, doch damals hatte ich viele andere Probleme (familiäre) und ich nehmte es einfach so an. Also redete ich nicht mehr mit ihr und ignorierte sie. Sie hingegen schrieb mir in dieser Zeit, ob ich versuche sie zu ignorieren oder warum ich nicht mehr mit ihr rede usw., doch ich bekam diese Nachrichten nie. Es kam ( vor paar Wochen ) raus, dass ein Hacker mich gehackt hatte und sämtlichen
Nachrichtenaustausch manipulierte. Ich war dann natürlich überrascht und redete sofort dann mit ihr darüber und sie sagte mir, dass sie eh damit abgeschlossen hatte und es ihr nie so richtig interessierte, dass ich kaum mit ihr sprach. Was dann komisch war ist, dass sie am darauffolgenden Tag mit so einem Typen über mich sprach und sie folgende Sachen ihm schrieb : " Der verarscht mich eh die komplette Zeit... " und " Mich hat das alles so aufgeregt, dass er kaum mit mir sprach und wir null Kontakt hatten, obwohl wir in der gleichen Klasse sind ". Ich habe sie dann damit konfrontiert am Donnerstag, doch sie lügte einfach!
Sie sagte zu mir, dass sie diese Nachrichten nicht verfasst hatte usw. und naja ich wurde dann halt genervt und ich fragte sie halt häufiger und sie wurde dann auch halt bisschen angenervt darüber. So ging das 10-20 Minuten lang. Am gleichen Tag blockierte sie mich auf Whatsapp und wollte nicht mehr mit mir reden. Den Rest siehst du in der Frage, wie es weiterging... Ich hoffe du verstehst, was ich schreibe :)

0
Kommentar von AlisonApril
31.07.2016, 21:42

Ok ja ich versteh.
Das kann ich auch nicht nachvollziehen!
Ich würde sie erst mal paar Tage lassen und ihr dann alles in Ruhe nochmal erklären und auch sagen wieso du so nachgefragt hast weil es dir eben wichtig ist und sie dir auch einfach ganz nett und ehrlich sein.
Wenn sie dich wirklich mag dann sieht sie über diese Kleinichkeit weck! :)

0
Kommentar von AlisonApril
01.08.2016, 03:55

Ach ja es sind Sommerferien.
Sie hat dich ja in whatsapp blockiert also mach es über ne sms,Facebook,Instagram.
Benutz das Handy von jemand anderes und kläre sie direkt in einer sms auf oder eben ein Anruf.
Oder fahr direkt zu ihr hin..,
Wie alt bist du? Wenn ich das fragen darf

0

am besten mach gar nichts. Ich finde das kindisch dich gleich zu blockieren und das sie 0% von dir wissen will. Früher oder später wird sie bestimmt wieder kommen.
Du solltest ihr etwas Zeit lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um wirklich zu helfen müssen wir natürlich mehr zur Ursache erfahren,wiso sie denn sauer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinoriegel10
31.07.2016, 21:29

hier die Story auch für dich :

Nun kurz gefasst, ich und diese Klassenkameradin hatten 7/8 Monate Kontaktstille, weil man hat mir von ihrem Handy so Nachrichten an mich geschickt, solche wie, dass ich sie in Ruhe lassen soll oder das ich nicht mehr mit ihr reden soll oder ich voll blöd sei usw., natürlich kam mir das alles sehr suspekt vor, doch damals hatte ich viele andere Probleme (familiäre) und ich nehmte es einfach so an. Also redete ich nicht mehr mit ihr und ignorierte sie. Sie hingegen schrieb mir in dieser Zeit, ob ich versuche sie zu ignorieren oder warum ich nicht mehr mit ihr rede usw., doch ich bekam diese Nachrichten nie. Es kam ( vor paar Wochen ) raus, dass ein Hacker mich gehackt hatte und sämtlichen Nachrichtenaustausch manipulierte. Ich war dann natürlich überrascht und redete sofort dann mit ihr darüber und sie sagte mir, dass sie eh damit abgeschlossen hatte und es ihr nie so richtig interessierte, dass ich kaum mit ihr sprach. Was dann komisch war ist, dass sie am darauffolgenden Tag mit so einem Typen über mich sprach und sie folgende Sachen ihm schrieb : " Der verarscht mich eh die komplette Zeit... " und " Mich hat das alles so aufgeregt, dass er kaum mit mir sprach und wir null Kontakt hatten, obwohl wir in der gleichen Klasse sind ". Ich habe sie dann damit konfrontiert am Donnerstag, doch sie lügte einfach!
Sie sagte zu mir, dass sie diese Nachrichten nicht verfasst hatte usw. und naja ich wurde dann halt genervt und ich fragte sie halt häufiger und sie wurde dann auch halt bisschen angenervt darüber. So ging das 10-20 Minuten lang. Am gleichen Tag blockierte sie mich auf Whatsapp und wollte nicht mehr mit mir reden. Den Rest siehst du in der Frage, wie es weiterging... Ich hoffe du verstehst, was ich schreibe :)

0
Kommentar von ikotropf
31.07.2016, 21:43

Ich habe verstanden was du geschrieben hast, aber nicht wiso sie so reagiert? Ich meine klar du hast sie 8 Monate ignoriert, das war ja allerdings alles ein Missverständniss. Hat sie es dir den geglaubt das du gehackt wurdest? Wenn nein wie hast du es erfahren und hast du einen Beweis? Wenn ich dich wäre würde ich meinen Mut zusammen nehmen und sie Zuhause besuchen, ich denke nicht das sie dich da so abblitzen lässt, weil keine Freunde dabei sind bei denen sie sich beweisen muss, und das ausdiskutieren.

0

Was ist denn vorgefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinoriegel10
31.07.2016, 21:27

Nun kurz gefasst, ich und diese Klassenkameradin hatten 7/8 Monate Kontaktstille, weil man hat mir von ihrem Handy so Nachrichten an mich geschickt, solche wie, dass ich sie in Ruhe lassen soll oder das ich nicht mehr mit ihr reden soll oder ich voll blöd sei usw., natürlich kam dir das alles sehr suspekt vor, doch damals hatte ich viele andere Probleme (familiäre) und ich nehmte es einfach so an. Also redete ich nicht mehr mit ihr und ignorierte sie. Sie hingegen schrieb mir in dieser Zeit, ob ich versuche sie zu ignorieren oder warum ich nicht mehr mit ihr rede usw., doch ich bekam diese Nachrichten nie. Es kam ( vor paar Wochen ) raus, dass ein Hacker mich gehackt hatte und sämtlichen Nachrichtenaustausch manipulierte. Ich war dann natürlich überrascht und redete sofort dann mit ihr darüber und sie sagte mir, dass sie eh damit abgeschlossen hatte und es ihr nie so richtig interessierte, dass ich kaum mit ihr sprach. Was dann komisch war ist, dass sie am darauffolgenden Tag mit so einem Typen über mich sprach und sie folgende Sachen ihm schrieb : " Der verarscht mich eh die komplette Zeit... " und " Mich hat das alles so aufgeregt, dass er kaum mit mir sprach und wir null Kontakt hatten, obwohl wir in der gleichen Klasse sind ". Ich habe sie dann damit konfrontiert am Donnerstag, doch sie lügte einfach! Sie sagte zu mir, dass sie diese Nachrichten nicht verfasst hatte usw. und naja ich wurde dann halt genervt und ich fragte sie halt häufiger und sie wurde dann auch halt bisschen angenervt darüber. So ging das 10-20 Minuten lang. Am gleichen Tag blockierte sie mich auf Whatsapp und wollte nicht mehr mit mir reden. Den Rest siehst du in der Frage, wie es weiterging... Ich hoffe du verstehst, was ich schreibe :)

0

Was möchtest Du wissen?