Eine klassenkameradin hat strenge Eltern die ihr viele Dinge verbieten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst ihr ein guter Freund sein, ihr zuhören, Verständnis zeigen und sie selbst entscheiden lassen was sie für richtig hält um si dann darin zu unterstützen

LGKlaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Klaus02 29.08.2016, 15:30

danke für den Stern

0

Ich finde auch nicht jedes Gesetz gut, trotzdem muss man sich daran halten. Es kann ja schließlich nicht jeder machen, was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör mal Allah macht die Regeln und wenn Allah etwas verbietet darf kein Mensch kommen und einfach seine eigenen Regeln machen wie einige Ungläubige schayateen es dir hier raten....

Wenn ihre Eltern streng sind ist das sehr schön und ich freue mich für sie, allerdings muss man schon prüfen ob die regelnd er Eltern wirkich islamisch sind oder nicht, denn wir Muslime dürfen nur soweit gehorchen wie es kein Widerspruch zum Islam ist. Wenn die Eltern etwas verbieten was Allah auch verbietet dann ist das völlig richtig und dann sollte sie sich daran halten genau wie du.. was soll diese frage von wegen "wie kann ich ihr helfen" das klingt so als sei sie in der notlage, eher bist du ein schaytan der ihr einredet fürchte Allah! nur weil sie sich an Allah hält (vermutlich) brauchst du sie nicht vom Weg abbringen! viel mehr solltest du auf den Weg zu Allah mal kommen und dich an Seine Regeln halten.... Krank... da sieht man wieder die teufel denken sie würden gut handeln.. lass sie auf dem weg umso mehr sie ALlah gehorcht desto besser und wäre ich ihr vater hätte ich den Kontakt zu dir verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eigentlich gar nichts tun, so traurig das ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?