eine Katze auf dem schoß wenn ich auf wache?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Während des Traums bildet dein Gehirn Hypnagogische Bilder. Also Bilder die du siehst, die aber eigentlich nicht da sind. Wenn man nun sehr plötzlich aufwacht, ist das Gehirn noch dabei diese Bilder zu verarbeiten, weshalb das Bild (also die in deinem Fall die Katze) noch einmal kurz zu sehen ist.

Das ist so als würdest du dir die Augen reiben. Dann sieht man ja auch solche Pünktchen. Diese Pünktchen bleiben noch kurz, doch verschwinden recht schnell.

Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?