Eine Kaninchenfrage....?

2 Antworten

Sorry; hatte leider heute erst Zeit für den PC. Warscheinlich hat sich die Frage mitlerweile auch erledigt. Meine Meinung wäre gewesen: was Falsches gefressen, Blähungen, Verstopfung, Vergiftung oder einfach wegen "Hitzeleiden" wenn es zu heiß war. Gruß Manu

Nicht fressen wollen, ständig die Position ändern, teilnahmslos - das klingt sehr stark nach einem Magen-Darm-Problem, das Schmerzen macht. Da so etwas sehr schnell lebensgefährlich wird, würde ich sofort zum Tierarzt fahren. Ich lasse bei solchen Problemen immer röntgen, damit man weiß, wo genau was nicht stimmt. Kann eine Aufgasung im Magen oder Darm sein, eine Magenüberladung, eine Verstopfung im Darm, eine Kombination aus diesen Dingen - und je nach Diagnose und Schwere der Erkrankung wird anders behandelt (und z. B. auch anders gepäppelt: Konsistenz des Breis, Häufigkeit der Gabe, Menge pro Gabe). Auf jeden Fall ist so ein Magen-Darm-Problem immer ein Notfall. Kann sehr schnell auf den Kreislauf gehen, unbehandelt kann schon nach Stunden ein tödlicher Kreislaufkollaps erfolgen. Außerdem ist so etwas extrem schmerzhaft.

Nach was du bei Bedarf fragen solltest (außer dem wichtigen Röntgenbild, auf dem ich bestehen würde): Schmerzmittel (frag nach Novalgin, das wirkt zusätzlich entkrampfend), Dimeticon (gegen die Gärgase, die sich entweder schon gebildet haben oder noch bilden können), MCP (abhängig von der genauen Diagnose!), bei Kreislaufproblem Infusion. Dann noch nach etwas für die Darmflora fragen. Eventuell Päppelpulver vom Tierarzt mitnehmen (z. B. Critical Care oder Rodicare Instant). Und eine Kotprobe mitnehmen zum Arzt.

Wie sieht´s aus mit Tierarzt um diese Zeit? Tierklinik in der Nähe, Notdienst, der ins Haus kommt (Tierklinik wäre aber besser wegen Röntgenbild). Auf keinen Fall würde ich bis morgen warten, jede Stunde zählt. Alles Gute und bis später, ich drück die Daumen, Ninken

KAninchen verliert Fell an der Nase, warum?

Hallo erstmal!

Ich fange einfach mal von vorne an. Mein Kaninchen hatte vor ca. zewi Wochen eine starke Lungenentzündung. Wir waren über eine Woche lang jeden Tag beim Tierarzt und mein Kaninchen hat Cortison und ein Antibiotikum gespritzt bekommen(jeden Tag). Zudem haben wir mehrmals am Tag mit einer Kochsalzlösung inhaliert. Die Lungenentzündung ist jetzt weg und sie hat auch garkeinen Nasenausfluss mehr. Sie hat in der Zeit stark abgenommen und wir tun im Moment alles, um sie wieder auf ihr altes Gewicht zu bekommen.

Heute ist mir aufgefallen, dass sie an der Nase eine kleine kahle Stelle hat. Kann es sein, dass es durch den Nasenausfluss oder durch das Inhalieren oder so kommt?

Ich weiß natürlich, dass ich zum Tierarzt muss und das gehe ich auch! Mich interessiert nur, ob euer Kaninchen das vielleicht auch schonmal hatte und was die Diagnose und Behandlung war, oder, ob vielleicht jemand der sich damit auskennt eine Vermutung hat.

...zur Frage

E.C. Kaninchen, ansteckend für Hunde?

Hallo, wie die überschrift verrät, bin ich etwas in Sorge...

Meine eine Zibbe hat evtl E.C. und bis jetzt musste ich mich mit dem Thema zum Glück nicht befassen. Nun habe ich natürlich meine TA hier gehabt(die Schmerzmittel und Panacur dagelassen hat),die meinte, evtl ist es E.C. behandelt wird wohl nach dem Ausschlussverfahren. mit dem schmerzmittel ist keine deutliche besserung zu sehen(was bei eingeklemmten nerv oder wirbel wohl der fall wäre) deswegen bin ich gespannt, ob das wurmmittel greift(TA war gestern da, vorgestern ist meine zibbe umgefallen)mir wurde gesagt, das dauert ein paar tage.

über tips , tricks und erfahrungen zu dieser krankheit wäre ich absolut dankbar. kleiner steckbrief: zibbe, ca 4 jahre alt, 3,4 kg, lebt in aussenhaltung in einer 6er gruppe in einem umgebauten hundezwinger. frisst noch gut, sitzt aber oft abseits der gruppe in ihrem "kabuff"(eine integrierte hundehütte)maximal mit ihrem kumpel zusammen, der rest der truppe flitz manchmal da rein und wird wieder rausgeschickt.

nun aber meine frage: natürlich hab ich fleissig tante google befragt... da stand also: ->zoonose, kann auf andere säuger übertragen werden<-

ist mein hund also in gefahr, das auch zu bekommen?

natürlich steckt er seine nase auch mal an das kaninchen gehege...

(das ich mir nach ihrer behandlung die hände wasche ist klar)

wieder ein halber roman, danke für antworten. ich hoffe, das die absätze von der app übernommen werden...

...zur Frage

mein kaninchen sitzt lustlos rum, was tun?

hallo erst mal, also mein kaninchen sitzt seit heute morgen einfach lustlos im stall rum, frisst und trinkt nichts, und legt sich immer mal wieder so hin, als wenn es schmerzen am bauch hätte.ich brauche schnell hilfe, weiß jemand was ich tun soll???

...zur Frage

Mein Kaninchen frisst meine Haare!

Mein Kaninchen leckt mich oft im Gesicht, und wenn Haare im Weg sind, frisst er sie! Und wo ich am schlafen war sprang er aufs Bett und zog mir die Haare heraus!

Warum? :$

glg

...zur Frage

Mein Kaninchen legt sich alle paar Minuten in meinem Zimmer hin warum macht es das oder geht es ihm nicht gut (er frisst)?

...zur Frage

Mein kaninchen seit heute abend unruhig

Guten abend undzwar geht es um meinen 8 jahren alten rammler, der seit ungefähr 1 std sehr unruhig ist bzw er legt sich hin streckt die hinterpfoten, was er eigentlich schon oft macht. Aber nur jetzt beobachte ich seit ungefähr 1std das er wieder aufsteht sein rücken leckt dann wieder sich hinlegt aber nach paar Minuten wieder aufsteht. Und er zittert leicht . Und er atmet schnell aber macht keine Geräusche oder sonst was.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?