Eine gute Freundin von mir denkt das ich sie liebe, jetzt ist sie komisch warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da hat definitiv die beste Freundin von ihr weitergeleitet was Du gesagt hast. Und jetzt hat sie Angst, dass Du nur mit ihr zusammen sein willst und ist deshalb so.

Allerdings kann ich an keinem ihrer Worte eine Gereiztheit sehen. Im Gegenteil, sie war einfach nur offen und ehrlich mit Dir und hat Dir nichts vorgemacht. Ein echt nettes Mädel, nach allem was Du schreibst. Kann es sein, dass Du hier nur fühlst, sie sei gereizt, aber eigentlich selbst enttäuscht bist, weil Du nicht die Reaktion erhalten hast, die Du Dir gewünscht hast?

Wie dem auch sei: Es ist aber gut, zu wissen, woran Du bei ihr bist. Jetzt weißt Du sicher, dass da nichts draus werden wird.

Die Frage ist jetzt, willst Du dennoch mit ihr befreundet sein, einfach nur Freundschaft ohne sonstige Hintergedanken? Falls ja, dann sag ihr das und mach deutlich, dass es Dir um die Freundschaft, nicht um die Liebe geht. (Aber natürlich auch nur, wenn das wirklich so ist.)

Ok es ist wieder Zeit für den Frauenflüsterer.

Also: die beste Freundin war keineswegs alleine. Dachtest Du wirklich sie würde es nicht erfahren wenn Du es der Freundin schreibst und das auch noch auf das Mobiltelefon von K.? 

K. schrieb Dir dann offen und ehrlich, dass da nichts läuft und hat Dich friendzoned. Viele Zugehörige des männlichen Geschlechts würden so eine Situation ausnutzen, Weibchen tun das eher nicht (außer ein paar Psychopathinnen). Sie mag im Moment gereizt antworten, weil sie Dich erstmal mehr auf Distanz haben möchte.

Aber ihre Freundin L. die mich zuerst gefragt hat bekam die antwort und nicht K. 

0

Vielleicht weil ihre Freundin es vor ihr erfahren hat

Frauen wollen immer Klare Antworten Ein "vielleicht" reicht den nicht mach dir nix Drauß Manche Frauen sind Kompliziert

Was möchtest Du wissen?