Eine gute Entschuldigung für die Fehlstunden haben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

na also, das solltest Du aber doch wissen, das man bei Krankheit immer ein Attest vom Doc braucht, oder??

Egal ob die Medis zu Hause sind oder nicht. Da wirst Du 10 Fehltage kassieren, soviel ist sicher. Und beim nächsten mal direkt zum Arzt. ok?

LG

Egal ob man schon Medikamente hat oder nicht, immer zu Arzt, damit du immerhin ein Beweis hast, dass du nicht geschwänzt hast. Wenn du ne Ausbildung machst oder einen Job hast, musst du auch immer für jedes Fehltag eine Attest haben, da reicht keine Entschuldigung von dir oder von deiner Mama

hab jetzt lang genug versucht mir was auszudenken. kriege es nicht hin. du hättest gleich zum arzt gehen sollen. des kannst du nicht entschuldigen das sehen die als schwänzen an. seh es als lektion und geh das nächste mal gleich zum arzt. passieren wird schon nix schlimmes, nachsitzen und eben 10 unentschuldigte fehltage.

sag einfach du warst krank

Was möchtest Du wissen?