Eine gute app zum zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das geht mit jeder beliebigen bildsoftware, die mit ebenen arbeitet. du legst die vorlage auf die untere ebene und legst darüber eine ebene, die du auf 50% transparenz stellst, damit das untere bild zu sehen ist, und auf der du zeichnest. zum schluss stellst du deine zeichenebene wieder auf 0% transparenz, dann siehst du die vorlage nicht mehr und kannst sie löschen oder auch nicht. sie bleibt dann unsichtbar. suche einfach nach "bildbearbeitungssoftware" und schau, ob sie ebenen hat und für dein gerät geeignet ist.

Danke für dein tipp ich bin so dumm wie bin ich nihxt darauf gekommen😂😂😂

0

Ich benutz Camly...

Was möchtest Du wissen?