Eine Geschwollene innere schamlippe seit 19 Stunden?

3 Antworten

Hallo ella,  du kannst versuchen mit einem Baumwollhandschwam das Warmwasser drüberlaufen lassen und deine innere Schamlippe reinigen ohne seife oder sonstiges. Reibe es von oben nach unten weg bis du das gefühl hast es wurde alle bereiche gesäubert.

Vielleicht hilft dir das weiter. 

Vllt kühlSt du die Schwellung erstmal mit einem Kühlkissen oder so & schaust mal in 30-60 Minuten nochmal, ob es sich "beruhigt" hat.. Vllt ist sie einfsch "überhitzt" hihi😂😚

Ich bin zwar nen Kerl, hatte aber mal was ähnliches an der Eichelspitze. Hab die wunde Stelle über Nacht dick mit Wundsalbe eingedeckt und am nächsten Morgen gings eigtl wieder.

angeschwollene innere schamlippe nach Fahrradfahren

also das ganze ist mir mega-peinlich... gestern (Donnerstag) habe ih eine lange radfahrt gemacht und trug meine ziemlich enge jeans. jedenfalls ist mir am Abend aufgefallen dass meine rechte innere schamlippe gerötet und angeschwollen war, dazu kam dass ich ziemliche Schmerzen hatte (was sich jedoch nur auf die schamlippe bezieht) ich dachte es handle sich vielleicht um einen Pilz oder ich hätte mich einfach nur wund gescheuert und probierte es mit desitin und um einen möglichen Pilz vorzubeugen mit kanifug (oder so) nach einem Tag ist es jedoch nicht besser aber Auch nicht schlechter geworden. der Schmerz, die rötung und die Schwellung sind gleich geblieben und haben sich auch nicht ausgebreitet... kann mir bitte jemand helfen weil ich nicht zum Frauenarzt gehen will da ich erst 14 bin und mit meiner Mutter zu reden traue ich mich nicht... danke für alle Tipps und Räte schon mal im voraus :)

...zur Frage

Ständig rote, geschwollene Finger?

Hallo Zusammen,

möglicherweise gibt es hier jemanden, dem es ähnlich ergeht oder einen Verdacht hat, was bei mir nicht in Ordnung sein könnte.

Ich habe seit eh und je, mehrmals die Woche, anschwellende, hitzeerfüllte, rote Finger. Ich beobachte, dass die Schwellung verstärkt eintritt sobald ich esse oder trinke. Genau ausmachen, ob es an bestimmten Lebensmitteln liegt konnte ich bisher noch nicht. Manchmal tritt es bei einem Schlückchen Wein, etwas Fleisch, Salat etc. etc. auf, manchmal nicht. Tagsüber bis Nachmittags komme ich meist ganz gut über die Runden, ab Nachmittag aber ist es meist unumgänglich, dass die Schwellung eintritt. Selbst, wenn ich nichts zu mir genommen habe, tritt sie abends gerne mal auf. Zur Zeit wird das leider immer schlimmer und momentan gibt es keinen Tag, der frei von dieser ätzenden Schwellung ist. Generell sind beide Hände betroffen, die rechte aber schwillt häufiger und stärker an. Solangsam schmerzen meine kompletten Hände (überwiegend die Rechte) nur noch und fühlen sich irgendwie ‚verkalkt’ an. Gerade heute, als ich beim Friseur einen Cappuccino serviert bekam, fing es wieder an. Bei meinem Kaffee am Morgen war alles super. Habe ich gerade keine dicken Finger, so habe ich extrem kalte Hände, die jeden erschrecken lassen.

Leider wirkt sich das immer mehr auf mein mentales Wohlergehen aus und schränkt mich ziemlich ein. Habe das bereits bei meinem Hausarzt angesprochen, welcher das aber auf die, zu dem Zeitpunkt, hohe Temperatur geschoben hatte. - Bei hohen Temperaturen habe ich das natürlich auch. Sowohl in den Fingern, als auch in den Füßen.

Ich bin 24 Jahre alt, versuche nicht komplett ungesund zu leben, belaste meine Finger nicht überdurchschnittlich und habe ansonsten keine schwerwiegenden Krankheiten hinter mir, von denen ich wüsste.

Hat jemand eine Ahnung, in welche Richtung das bei mir gehen könnte?

Werde natürlich dennoch nochmals einen anderen Arzt aufsuchen, aber breitgefächerterer Input hierzu schadet sicher nicht.

Freue mich, sofern ich hier ein paar Meldungen bekomme. :-)

...zur Frage

"Wund sein" im Intimbereich nach dem Sex?

Ich schlafe seit 2 Monaten mit meinem Freund, seit 3 Wochen habe ich starke Schmerzen nach dem Sex. Meine rechte innere Schamlippe ist dann immer wund, geschwollen und schmerzt. Wenn mein Partner kurze Zeit später wieder mit mir schlafen möchte, ist es während er mich fingert unerträglich, da jede Berührung der Schamlippe höllisch brennt! Der Schmerz hält ca. 3 Tage lang an, beim Wasserlassen und beim Laufen brennt es ebenfalls. Wenn ich dann denke, dass alles wieder "geheilt" ist und ich dann wieder Sex habe ist alles wieder das Selbe :( Mein Partner merkt natürlich auch, dass es mir keinen Spaß mehr macht und dass ich nicht mehr gefingert werden will. Letztens fragte er mich ob mir der Sex mit ihm nicht mehr gefalle und ob er etwas falsch gemacht habe? Was soll ich ihm sagen? Ich bin verzweifelt und weiß nicht mehr weiter. Die Schmerzen haben mir die Lust am Sex genommen.

...zur Frage

Geschwollene und brennende innere Schamlippe nach dem Sex?

Ich hatte vor ein paar Stunden nach längerer Zeit wieder Sex (eher wild deswegen). Und seit dem ist eine meiner inneren Schamlippen wirklich unnormal geschwollen. Es brennt bei Berührung sehr und ist bis jetzt auch nicht abgeschwollen.

Was kann ich tun und was ist da passiert? Danke im Vorraus

...zur Frage

Woran merkt man, dass Stiche...?

...giftig sind? können die überhaupt giftig sein ? (von Schnaken oder sonstigen Viechern)

...zur Frage

Innere Schamlippe guckt raus nach rasur?

Mir ist es ein bisschen peinlich das zu fragen aber ich meine es ernst. Ich habe mich vor ca. einer Woche das erste mal seit langem untenrum rasiert und seitdem guckt meine innere Schamlippe glaube jedenfalls das sie das ist ein wenig raus. Ist das normal? geht das wieder weg? Bitte nur ernstgemeinte antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?