Eine Freundin von mir hat ein Problem mit ihren Eltern und ist grade am verzweifeln - ich weiß nicht mehr was ich noch für sie tun kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde es jetzt auch ein bisschen komisch, dass sich die letern ein bisschen komisch benehmen aber wenn ich sie wäre würde ich meinen eltern mal alles sagen. Wenn sie mir zum beispiel sagen wieso ich zu spät kam, dann sage ich, dass ich im bus war und halt wegen dem verspätungen hatte. Dann würde ich sie auch fragen ob sie mich vielleicht fahren könnten wenn es ihnen so stört dass ich zu spät komme.

So werden sie es vielleicht verstehen. Sie muss ihnen auch irgendwie beweisen, dass sie über alles pferde mag und das Reiten auch. Ich würde aber niemals aufhören.

Du kannst sie aber motivieren oder wenn du genug Mut hast, kannst du mal mit ihre eltern reden oder deine eltern können das machen.

Verstehst du was ich meine? Aber schon gar nicht würde ich mit dem reiten aufhören, wenn sie es so sehr mag.

Ich hoffe dass ich dir so helfen konnte und du musst dich auch ein bisschen motivieren.

Gute Nacht noch :)

Victoria

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unconditonally
30.04.2016, 21:43

Ihr Papa hat jetzt zum Glück heimlich mit ihr geredet, zu dem hat sie ein engere Beziehung und ich denke das ganze geht vermehrt von ihren Eltern aus und ihr Vater wird sie auch morgen wecken und ich denke, dass er wenn er jetzt seine Tochter so am Boden zerstört gesehen hat wird er mal mit seiner Frau reden und sie versuchen umzustimmen und ich denke es ist auf jeden Fall gut, wenn sie sich mit einem Elternteil so gut versteht und sich ihrem Papa anvertrauen kann und ich bin jetzt auch echt erleichtert :) Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?