Eine Freundin und ich haben die Organisation des Kinderbasars bei uns im Ort übernommen. Als wir jetzt die Unterlagen unserer Vorgänger durchgegangen sind,...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich müsstet Ihr ein Gewerbe anmelden und die Gewinne versteuern. Dann könntet Ihr für die Spenden, die Ihr macht, über die Gemeindeverwaltung einen Spendenquittung bekommen, die in die Buchhaltung fließt und sich steuermindernd auswirkt. Wahrscheinlich bleibt da nichts für die Steuer übrig, aber es ist ein legales Handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
25.10.2015, 12:14

Richtig, oder zumindest einen Verein gründen, auch dann wäre es zumindest rechtlich in Ordnung.

1

Ganz ehrlich - ich würde direkt bei der Gemeinde nachfragen oder das Amt wieder abgeben.  

Ich bin kein Anwalt, aber ich glaube nicht, dass das korrekt läuft und würde dir raten, dich nicht da mit reinziehen zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?