Eine fremde Katze markiert bei uns im Garten und im Haus?

4 Antworten

Die einfachste und unkomplizierteste Art wäre einfach immer wieder verjagen... es wäre aber nicht die mit dem geringsten Aufwand

Ein natürliches Mittel wäre Pfeffer :)

Gärtner pinkeln in Garten?

Hatte diese Woche Gärtner bei mir, um einen Baum zu fällen, Hecke schneiden etc. Sie sind jeden Tag am frühen Nachmittag gekommen und ich ca. 1 Stunde später. Es waren Immer 3-4 Männer, die ihre Arbeit gut gemacht haben. Obwohl ich die fast die gesamte Zeit zuhause war, haben sie sich immer in die Hecke gepinkelt. Ich habe zwar kein Problem damit, weil ich selbst manchmal in den Garten pinkle, mich hat es nur gewundert, das sie nicht einmal gefragt haben wo die toilette ist.

Ist das so üblich bei Gärtnern/Arbeitern bzw. hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Kater markiert überall hin, was kann ich dagegen machen?

Hallo,

Mein Kater markiert die ganze Zeit in dem Haus und auch im Garten. Was kann ich machen, und was hilft 100%ig dagegen? (Er ist nicht kastriert)

Danke

...zur Frage

Wie heißt dieses Geschöpf?

Habe gestern dieses Tier in meinem Garten gefunden, es sieht aus wie eine Mischung aus Spinne und Frosch... springen konnte es auch. (Siehe Bilder)

...zur Frage

Wie oft können Eidechsen ihren Schwanz abwerfen?

Wie oft können Eidechsen ihren Schwanz abwerfen? Sind in dem abgeworfenen Teil auch Knochen, die dann ggf. nachwachsen?

...zur Frage

Kann mir einer sagen, was das für eine Pflanze/ Baum ist?

...zur Frage

Kastrierter Kater markiert! Harnspritzen

Wir haben eine kastrierte Katze. Bekommen aber immer wieder Besuch vom Nachbarskater. Dieser kam früher heimlich bei uns ins Haus und hat so ziemlich alle Räume markiert. Als ich mich bei der Nachbarin darüber "beschwerte" hat sie ihn kastrieren lassen. Aber seit dem er kastriert ist markiert er im Haus bei uns immer eine ganz bestimmte Stelle (immer die Gleiche) mit Urin. Dies tut er auch im Garten! Er stellt sich mit erhobenen Schwanz hin und spritzt den Urin nach hinten raus! Wie beim markieren! Nur das es jetzt kein kleiner Spritzer mehr ist, sondern eine sehr große Pütze die Wand herunterläuft. Dieses Harnspritzen macht er auch auf der Terrasse, auf den Fensterbänken (gegen Fensterscheiben) im Garten und wenn er heimlich ins Haus kommt auch im Haus. Was kann ich dagegen tun? Wir haben selbst eine Katze und können kein Katzenschreckmittel verwenden. Fenster und Türen kann man auch nicht zum lüften aufmachen, da er sonst gleich wieder reinhuscht und im Haus markiert. Einmal habe ich die Stammstelle im Haus nicht gesäubert, in der Hoffnung er macht nicht nochmal rein. Daweile hat er dann genau daneben weitermarkiert....... Ich kann nicht mehr :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?