Eine Frage zur Legalität von Pfefferspray

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau so ist es und es gibt tatsächlich Leute, die es genau für diese Zwecke haben und benutzen - z. B. Jogger in Parks, wo Leute ihre Hund frei laufen lassen. Sollte Dich natürlich ein Mensch angreifen und Du hast zufällig Pfefferspray dabei (weil Du einfach Angst vor Hunden hast) und Du setzt es in einer echten Notwehrsituation gegen den menschlichen Angreifer ein, liegt ein "übergesetzlicher Notstand" vor und Du wirst nicht bestraft.

33

Bockt ja ^^

0

Du brauchst dich bei der Polizei nicht zu rechtfertigen. Wenn das "Tierabwehrspray" legal erworben bzw. in Deutschland zugelassen ist, dann darfst du das auch (ab 18 Jahre) mitführen.

33

Aber ich bin 17 :P

0
31
@ABC777

Muss mich korrigieren... ;-) Wenn es als Tierabwehrspray bezeichnet und zugelassen ist, darf es jeder mitführen (auch Jugendliche), nur nicht auf Versammlungen.

0

Es ist richtig, dass du Tierabwehrspray kaufen und führen darfst.

Wenn du es mitführst um dich in einer Notwehrsituation gegen einen Angreifer zur Wehr setzen zu können, dann darfst du das.

Gilt Notwehr bereits bei Bedrohung?

Angenommen ich werde von 2 Typen bedrängt, also sie beleidigen mich und ich hab das Gefühl, dass sie gleich auf mich losgehen körperlich. Darf ich dann zuerst schlagen oder muss ich erst den ersten Schlag bekommen, damit ich mich wehren darf?

...zur Frage

Warum wehren sich Tiere nicht bei Zoophilie?

In letzter Zeit habe ich öfters davon gehört & frage mich warum zum Beispiel sich ein Hund oder Pferd nicht wehrt.

Ich kenne mich mit Tieren nicht aus aber wenn ein Hund etwas nicht gefallen sollte dann würde er sich ja wehren (Beißen oder Kratzen oder Bellen ) & ein Pferd könnte sich mit den Hinter Beinen wehren.

Ich hoffe ihr interpretiert meine Frage nicht falsch. Und wie gesagt kenne ich mich mit Tieren nicht aus kann sein das ich auch total falsch liege.

Ich sehe das so Tiere haben auch gefühle genau wie wir Menschen.

...zur Frage

Darf man Pfefferspray in Notsituation verwenden?

Ich habe vor kurzen ein Pfefferspray gekauft. Habe aber, weil ich es nicht wusste, nicht drauf geachtet, dass es Unterschiede zwischen Pfeffersprays gegen Tiere bzw. gegen Menschen gibt. Ich habe jetzt ein Spray was ich nur gegen Tiere verwenden darf. Daher meine Frage, wenn ich wirklich in einer Notsituation bin und angegriffen werde, darf ich dieses Spray trotzdem verwenden, ohne das ich wegen Körperverletzung eine dran kriege.

...zur Frage

Mit Pfefferspray als Androhung verteidigen?

Hallo, ich wollte bezüglich des Themas "Tierabwehrsprays" eine Frage stellen. Nehmen wir z.B. ein solches Szenario:

Person A will auf Person B losgehen, droht Gewalt an und läuft schon mit einem aggressiven Blick auf Person B zu. Person B will sich verteidigen und zieht sein Pfefferspray (bzw. sein "Tierabwehrspray") und ziehlt damit auf Person A, um Person A davor abzuwenden, ihm selber etwas anzutun. Dabei schreibt Person B auch laut "Bleib zurück oder ich werde das Pfefferspray einsetzen!".

Nun zu meiner Frage. Wäre dieses Szenario für Person B, nach § 241 Bedrohung oder, falls er das Pfefferspray einsetzen sollte nach § 224Gefährliche Körperverletzung strafbar? Es handelt sich hierbei ja um die Verteidigung. Person B greift Person A ja nicht an, um ihm Leid zu tun, sondern um sich vor ihm zu wehren.

Ich würde über eine hilfreiche Antwort sehr freuen.

MfG Mark

...zur Frage

Pfefferspray Beratung

Hallihallo Leute :-)

Ich habe öfters das Problem, dass ich abends alleine unterwegs bin und dann leider häufig auf viele merkwürdige Gestalten treffe (Alkoholisierte, Drogenkonsumenten, Pöbler,...). Bin schon mehrmals fies angemacht worden und um solchen Situationen vorzubeugen, möchte ich mir ein Pfefferspray besorgen, da manche wahrscheinlich alleine schon durch die Drohung von Pfefferspray zurückschrecken werden.

Mein Problem ist leider, dass ich mich in diesem Bereich überhaupt nicht auskenne. Ich hab jetzt schon mal ein bisschen recherchiert und bin auf Amazon auf das RSG-6 Super-Garant Professional (Ist das die offizielle Bezeichnung?) gestoßen: http://www.amazon.de/RSG-3-Polizeimodell-Zivilbezeichnung-Super-Garant-Professional/dp/B006O5KVTA

Hier ein paar Infos dazu: 29,30 Euro (plus Versand), Reichweite 4-5m/ gerader Direktstrahl, austauschbare Füllpatrone TW1000 Hoernecke (circa 13 Euro)/ 63ml/ als Tierabwehrspray gekennzeichnet/ Oleoresin Capsicum/ bis zu 20 Sprühstöße von 0,5 Sec Dauer/ freiverkäuflich.

Zudem habe ich aber auch von Sprays von Walther und Sabre Red gehört. Da so riesige Sortiments vorhanden sind, bin ich mir leider sehr unschlüssig, ob das oben genannte Pfefferspray wirklich am besten geeignet ist.

Und ist Amazon da überhaupt zuverlässig und sind die Rezensionen lesenswert, oder sollte ich mich vielleicht mal in einem Waffengeschäft umsehen?

Über Ratschläge, Vorschläge und Tipps würde ich mich sehr freuen, vielen Dank im Voraus! Liebe Grüße, geschmacklos

...zur Frage

Strafanzeige wegen Körperverletzung nicht wahrheitsgemäß. Wie kann ich dagegen vorgehen?

Hey liebe Community, Folgender Kontext: Ich (männlich,19) habe eine Strafanzeige wegen Körperverletzung von meiner Ex-Freundin (weiblich,17) bekommen. Sie hat die Sache nur falsch geschildert, sie behauptet ich habe sie geschubst und bedrängt. Jetzt habe ich ein Kontakt- und Näherungsverbot erhalten. Ich habe sie nur geschubst, wenn sie mich während unserer Streitgespräche anfing zu schlagen. Dazu hat sie mein Handy mir aus der Hand geschlagen und der Display ist zersprungen. Wie kann ich gegen die Anzeige vorgehen und wie soll ich weitervorgehen und mich dagegen wehren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?