Eine Frage zur Grammatik(Bewerbung)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Richtig ist "Dass". Immer wenn man dafür auch "damit" einsetzen könnte, schreibt man "dass". Wenn man dafür "dieses" einsetzen könnte, schreibt man "das".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Kinder ...   Erklärung: Dieses "dass" bezieht sich nicht auf ein Kind (oder sonstiges), sondern erklärt wie Du Dich fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird in diesem Fall mit Doppel-S geschrieben, da es sich in diesem Fall nicht auf ein Nomen bezieht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Doppel-S bitte.

Eselsbrücke: "Das" mit einem S schreibst du dann, wenn du es durch "dieses" oder "welches" ersetzen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Fall musst du "dass" schreiben.

Wenn du "das" nach dem Komma durch "diese/r", "jene/r", "welche/s" ersetzen kannst, dann "das" mit einem "s". Sonst ein "dass" mit zwei "s"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?