Eine Frage zur Chemie, Elemente?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

4HNO3= 4 Wasserstoff Atome, 4 Stickstoffatome, 12 Sauerstoffatome

Wenn Du das "=" durch das Wort "symbolisiert" ersetzt, dann würde ich das besser finden.

2 O bedeuten 2 Atome Sauerstoff, das ist auch ok.

Wenn Du einzelne Elementsymbole hast, dann sollen damit Atome symbolisiert werden. Beispiele: 5 Na bedeutet 5 Atome Natrium, oder 7 S bedeutet 7 Atome Schwefel.

Wie erkennt man, ob es sich um ein Molekül (nicht Molekühl!!!) handelt?

Du musst mit dem Begriff Molekül vorsichtig umgehen. Ersetze diesen Begriff zunächst durch "Verbindung".

Wenn zwei oder mehrere Elemente in einer Formel auftauchen, dann liegt eine Verbindung vor. Beispiele sind das von Dir genannte HNO₃ oder H₂O und viele weitere. Bei diesen beiden dürftest Du auch von Molekülen sprechen.

Die Verbindungen NaCl (Kochsalz) und Na₂O, sowie viele weitere haben aber einen anderen Bau. Von Molekülen hier zu sprechen wäre falsch.

Diese Problematik der Bezeichnung wirst Du demnächst im Chemieunterricht sicher erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atome sind Verbindungen aus mindestens zwei Atomen. Das ist wie Lego. Du hast viele verschiedene Steine (die Atome), die du zu neuen Molekülen zusammenstecken kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theantagonist18
17.02.2016, 18:09

Atome sind Verbindungen aus Atomen? ;)

1

Was möchtest Du wissen?