Eine Frage zur BW

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warst du nur beim Hausarzt, oder auch bei 'nem Spezialisten? Colitis ulcerosa kann leicht mit Morbus Crohn verwechselt werden, da sie die selben Anzeichen haben, M. Crohn jedoch seltener den Dickdarm befällt.

Desweiteren führt Colitis ulcerosa zur Untauglichkeit, sofern es Probleme gibt. Da wird man dich wohl zum Facharzt schicken.

Fire12321 07.03.2014, 11:55

Ich war schon bei 2 Speziallisten, von dem einen habe ich auch schon das fast "stärkste Medikament" bekommen und das hat angeschlagen. Ich habe seit ca. 1nem Jahr keine Probleme mehr, und bin zzt immer noch bei einem Speziallisten in einem Krankenhaus... Und ja es ist bei mir im Dickdarm...

0

Die Antwort bekommst du, nachdem dich der Bw - Arzt untersucht hat.

Wenn du dich als Freiwilliger bewirbst, musst du einen Einstellungstest machen, der dauert 2 - 3 Tage, und da wirst du auch untersucht. Früher hieß das "Musterung".

Dann wird festgelegt, ob du überhaupt geeignet bist, und für welche Verwendungen du nicht geeignet bist.

Cholo1234 07.03.2014, 11:41

Jeder, der sich bewirbt, ist freiwillig ;)

Die Musterung für FWDL dauert 0,5 Tag(e) und die für SaZ, wie du gesagt hast, 2-3 Tage. Für manch einen ist jedoch schon nach wenigen Stunden Abreisen angesagt :D

0

Klar kannste zur Baden- württemberg kommen... oder was meinste mit BW???

Fire12321 07.03.2014, 00:13

Bundeswehr -.- ?!?

0
GermanSailor 07.03.2014, 06:57

Klar kannste zur Baden- württemberg kommen... oder was meinste mit BW???

Was für eine nutzlose Antwort!

Nutzlos war die Antwort hingegen nicht, wenn "Fragenuber" kund tun wollte, dass er:

  • nicht gut in Rechtschreibung ist. Baden-Württemberg ohne Lehrzeichen, dafür mit Bindestrich und großem W.
  • nicht weiß, dass ein Fragezeichen am Ende einer Frage ausreicht.
  • nicht in der Lage ist, aus dem Tag "Bundeswehr" die allgemein gebräuchliche Abkürzung BW herzuleiten.
  • einfach auch mal ein paar Punkte abgreifen wollte, denn Punkte gibt es in der Schule eher selten.
1

Wenn es chronisch ist, dann hat man es doch immer?

Fire12321 07.03.2014, 00:15

Ja schon, aber ich hatte schon lange keinen "Schub" mehr. Und mein Arzt hat mir gesagt, dass es sein kann, dass ich erst in "30" Jahren so einen "Schub" bekommen kann, aaaaber auch wieder in einem 1/2 Jahr. (Also ich habe die fast stärkste Tablette genommen, die es dafür gibt... )

0

Was möchtest Du wissen?