Eine frage zum zähne bleaching :)..

4 Antworten

Naja, es ist nicht wirklich so schädlich man wie man immer behauptet! Punkt eins. Punkt zwei, dein Zahnarzt wird dir zu erst deine Problemzonen entfernen und dann wird gebleacht. Der Preis des Bleachen ist vom Zahnarzt her immer ganz unterschiedlich. Einfach mal nachfragen :)

Erst Karies entfernen danach eine professionelle Zahnreinigung. Danach Bleachen. Kostenpunkt mit Zahnreinigung und Bleaching ca. 350-500€ kommt natürlich auf den Zahnarzt an

Bleaching ist im Allgemeinen für die Zähne und die Mundflora unglaublich schädlich. Zum ersten. Zum 2. sollte man Karies IMMER entfernen lassen. Zum 3.: Professionelle Zahnreinigung machen lassen. Kostet je nach Arzt 40-80 Euro, wird teilweise von der Krankenkasse übernommen und sorgt für strahlend weiße Zähne wie in der Werbung.

Heutzutage ist das zähne bleichen lange nicht mehr so schädlich ! In den bleich Mitteln die nicht immer unbedingt hoch dosiert sein müssen ist viel Flourid drinnen was die geöffneten Poren schnell wieder verschließt Überdenke deine Aussage noch einmal

0

Flourid in großen, dosierten Mengen ist ebenso schädlich. Soviel zu "überdenke deine Aussage".

0

Was möchtest Du wissen?