eine frage zum thema darf mein lehrer schuleigentum beschädigen und uns dafür bezahlen lassen? und darf er uns etwas aufzwingen mit gewalt ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lieber Max und Klassenkollegen!

Ist bei uns in der Schule auch so. Bankfächer müssen bis Schulschluß geräumt sein. Alles was dann noch in den Klassen liegt, fliegt gnadenlos raus und wird entsorgt.

Ich staune immer wieder, was dann doch dank der Reinigungsdamen allein an Bibliothekseigentum wieder seinen Weg zurückfindet.
Leute die haben auch ohne euch noch genug zu tun. Was ist so schwer daran, mal was gleich zu machen, wenn man was aufgetragen bekommt? Und vorallem - wieso ist das so schwer, sein Zeug dahin zurückzubringen wo man es ausgeliehen hat????

Schön wäre auch noch halbwegs fristgerecht. Von "ein bißchen drüber" kann mit einem Verzug von 8 Monaten aufwärts keine Rede mehr sein. Würde euch gern mal sehen, wenn später euer Chef auch so mit den Gehaltszahlungen verfährt....  

Wenn eure Schule Leihpersonal in der Reinigungsmannschaft beschäftigt, müssen etwa wenn ihr so einen Saustall hinterlasst, mehr Leute da sein und auch bezahlt werden, als sonst erforderlich wäre. Eurem Lehrer ist halt mal der Kragen geplatzt. Anstatt rumzumaulen und zu beschweren einfach mal machen und zwar nicht irgendwann sondern einigermaßen gleich und zeitnah - dann bleibt´s auch halbwegs friedlich.

Freundliche Grüße
XHeadshotX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamesBlond1308
18.05.2017, 20:56

das lustige ist ! es steht weder in der schulordnung noch hatt er irgendwas dazu gesagt. xD aber er denkt er darf alles ;))

aber im ernst ich finde es übertrieben es sich mit gewalt so aufmerksamkeit zu ziehen und uns das geld aus der tasche zu ziehen

0
Kommentar von JamesBlond1308
20.05.2017, 22:28

ich möchte nur eine sachliche antwort bitte darf der das oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?