Eine Frage zum Gothic-sein!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo hundemaedchen12!

normalerweise packt mich bei Fragen wie deiner das nackte Grauen und ich kriege spontane Hasskicks auf den Fragesteller. Allerdings habe ich bei dir das Gefühl, dass du (im Gegensatz zu vielen anderen hier) nicht bloß provozieren willst, sondern wirlich in Sorge um deine Freundin bist und einfach nicht den aller leisesten Dunst hast, wovon du sprichst. Das ist zwar nicht angenehm, aber auch nichts, was man dir zum Vorwurf machen könnte, da wir schließlich alle hier sind, um etwas zu lernen, und nicht, um bereits alles zu wissen. Trotzdem würde ich dich in Zukunft bitten, solche Fragen doch zumindest anders zu formulieren, da sie, wie du eventuell schon bemerkt hast, zu großem Aufruhr führen können. Nun zu deiner Frage:

Nein, man "muss" sich nicht ritzen, um Gothic zu sein. Tatsächlich kenne ich durch unseren Treff mehrere hundert Gothics, von denen sich genau zwei ritzen. Diese tun das nicht, um "mehr Gothic" zu werden, oder ähnliches, sondern weil sie ernste psychische Probleme haben.

Falls du das Gefühl hast, dass auch deine Freundin Probleme hat, solltest du dringend mit ihr zum Psychiater gehen, damit man ihr helfen kann. Falls du aber wirklich denkst, dass sie das tut, weil sie sich dadurch mehr wie ein Gothic fühlt, solltest du sie schnell von diesem Trip herunter holen. Sie fügt sich nicht nur ernsthaften Schaden zu und setzt sich dem Risiko einer Blutvergiftung aus, sondern sie wird sich auch eine Menge Feinde in der Szene machen, weil es genau solche Leute sind, die für viele Vorurteile gegenüber der schwarzen Szene verantwortlich sind. Bestenfalls werden andere Gothics sie belächeln, schlimmstenfalls werden sie sie hassen, und das ist bestimmt nicht, was deine Freundin zu erreichen hofft, oder?

Und noch ein Letztes: Vergleiche zwischen der Gothic-Szene und Religion (egal welcher) sind nicht gern gesehen, da Gothic sein nicht nur nicht das geringste mit Religion zu tun hat (es gibt Gothics aller Religionen und es gibt Gothics, die gar keiner Religion angehören, was die Mehrzahl ist), sondern in gewisser Weise sogar das genaue Gegeteil darstellt: Während Religionen einem Vorschriften machen und festeDogmen haben, nach denen man denken und handeln soll, legen Gothics ins besondere Wert darauf, eigene Entscheidungen zu treffen, selbst zu denken und sich eben nicht nach vorgefertigten Dogmen zu verhalten.

Ich weiß nicht wie alt, oder wie gut in Englisch du bist, aber ich würde dir wirklich raten, dir das folgende Video einmal anzusehen, da du bald vermutlich einige Gothics kennen lernen wirst, wenn deine Freundin wirklich Gothic ist, und du bei denen bestimmt nicht in jedes Fettnäpfchen treten möchtest:

Sollte dich das Thema (eventuell auch aufgrund deiner Freundin) darüber hinaus näher interessieren, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Freundschaftsanfrage schicken würdest, weil ich dir dann eine PN mit einer ziemlich genauen Beschreibung zum Thema "Gothic" zuschicken könnte. Den Text habe ich zufällig vor kurzem für eine andere Person geschrieben, er ist allerdings länger als 5000 Zeichen und kann darum nicht hier als Antwort gepostet werdet.

Ich hoffe sehr, dass du diesen Text bis zum Ende gelesen und eventuell sogar das eine oder andere daraus mitgenommen hast. Mit freundlichen (und immer noch leicht erregten) Grüßen

das schwarze Federvieh

Das Gothic sein hat damit gar nichts zu tun und es gibt nicht nur "Gothic" und "nicht gothic". Deine Freundin hat anscheinend psychische Probleme die sie so sehr belasten, dass sie sich ritzt. Gothic ist keine Religion, es schreibt einem nicht vor, an was man glauben muss und an was nicht! Sprich einfach mal offen mit ihr darüber. Die gothic Szene ist nicht mehr als ein verstärkender Faktor, aber selbst das MUSS nicht zutreffen.

das hat damit nichts zu tun! Man ritz sich nicht wegen eines bestimmten Lebensstils, Musikgeschmacks oder ähnlichem sondern nur wenn man psychische Probleme hat und keinen anderen Ausweg mehr sieht. Mit "gothic sein" hat das gar nichts zu tun..

Ritzen hat mit keiner Szene etwas zu run, das ist ein Resultat psychischen Krankheiten und Störungen.

Ich bin seit 4 Jahren Goth, und habe mich NIE geritz oder bi nauch nur auf die Idee gekommen mich zu ritzen.

Deine Freundin sollte sie in Therapie begeben, SVV ist nicht normal und kann sehr gefährlich werden.

Hi,

ritzen hat nichts damit zu tun, ob man einer szene angehört oder nicht! Ritzen ist eine Krankheit ( svv = selbstverletzendes verhalten). Wer davon betroffen ist, sollte sich am besten an einen psychologen wenden.

gruß schwarzerbogen

Ritzen hat nict im geringsten was mit Gothic oder Emo o.ä. zu tun. Das sie sich rizt hat damit was zu tun das sie entweder aufmerksamkeit will oder sonstiges. Aufjedenfall hat Gothic nicht im geringsten was mit ritzen zu tun.!

Ritzen hat psychische Ursachen (google mal "selbstverletztendes Verhalten") und hat rein gar nichts mit Gothic-Sein oder Emo-Sein zutun. Wenn die beiden sich tatsächlich ritzen nur um noch mehr "Gothic" zu sein, dann haben die tatsächlich nen Schaden.

Nein, Gothic hat nichts mit ritzen zu tun und auch nichts mit dem was die meisten Leute heutzutage daraus machen. Ritzen ist ein Selbstverstümmelungstrieb der definitiv (psychologisch) behandelt werden sollte!

hmm also ich fürde nicht sagen das sich gothics unbedingt ritzen müssen. Vielleciht hat sie andre probleme weil einfach so ritz man sich eigentlich nicht

Nein Gothics machen sowas nicht! Das hat zu bedeuten, dass beide einen Schaden haben!

schwarzerbogen 13.07.2012, 16:18

Dann hab ich auch nen schaden weil ich mich über ein jahr geritzt hab?! Ich würde sagen das stimmt nicht! Ritzen ist eine Form von SVV (selbstverletzendes verhalten) und das ist als krankheit einzustufen,- nicht als schaden! Informiere dich doch bitte beim nächsten mal, bevor du solche sprüch loslässt.

1
DonnaDonna 13.07.2012, 19:45
@schwarzerbogen

Wenn du nicht verstehst, auf was ich den "Schaden" bezogen habe, dann informiere du dich lieber bei mir, bevor du mich anbellst.

Für die oben genannten Kids ist es selbstverständlich sich zu ritzen, weil sie denken das so ein Verhalten zu einem Gothic gehört! Sie tut es nur, weil ihr Freund das tut und der wiederrum tut es, weil er ein Gothic sein möchte! - Diese Denkweise ist dumm, deshalb haben sie einen Schaden!

Ich wollte dich mit meiner Antwort nicht beleidigen, oder persönlich angreifen.. Vielleicht ist sie einfach nur falsch rüber gekommen. Sry dafür.

0
schwarzerbogen 13.07.2012, 23:00
@DonnaDonna

mmacht nichts, villeicht hab ich auch einfach dine antwort falsch verstanden, was vorkommen soll. daher auch mal sry von mir.

0

ach du scheiße <- das war meine reaktion als deine Frage gelessen habe

meine antwort: XDDDDDDDD ach du scheiße, mal ehrlich ihr 12 jährigen solltet die finger lassen von szenen die ihr nicht mal ansatzweise versteht, Goth sein bedeutet eine Abneigung gegen die Gesellschaft, die sonne und das leben zu haben, Ritzen hat mit KEINER szenen zutun auch nicht mit EMO das sind einfacht nur emotional gestörte leute die etwas überwinden wollen indem sie ihren schmerz auf Physischen schmerz transferieren

schwarzerbogen 13.07.2012, 18:13

als ich dein kommi gelesen hab, dacht ich irgednwie teils: woher hat die diese definition von emo...?!

0

Das heißt das beide psychisch krank sind, was aber auch Grundvoraussetzung ist um Gothic zu sein.

DonnaDonna 13.07.2012, 14:43

Wenn man keine Ahnung hat, kommt so eine Antwort raus..

0
YukikoAnkoi 16.07.2012, 04:48
@schwarzerbogen

Lieber wolfman,

ich schließe aus deinem Kommentar, dass du Hopper, Nazi, oder sonstwie geistig eingeschränkt bist, denn das ist eine Grundvoraussetzung, um einen solchen Kommentar zu verfassen. Denke in Zukunft bitte nach, bevor du Leute beleidigst, die (offensichtlich im Gegensatz zu dir) noch Respekt und (Selbst)Achtung haben. Andernfalls sähe ich mich leider gezwungen, dich zu melden. Mit freundlichen Grüßen

das schwarze Federvieh

0
YukikoAnkoi 16.07.2012, 05:22
@YukikoAnkoi

extra für dich, wolfman und für meinen Deutschlehrer gibt es sogar noch ein PS:

Mir fiel gerade noch auf, da ich ja auch Deutsch beherrsche (obwohl ich als Gothic ja psychisch krank sein muss), füge ich mal aus reiner Langeweile und Höflichkeit hinzu:

Das heißt das beide psychisch krank sind, was aber auch Grundvoraussetzung ist um Gothic zu sein.

zu Deutsch:

"Das heißt, dass [Nebensatz, wird eingeleitet durch Komma, und dieses "das" schreibt man mit zwei "s"] beide psychisch krank sind, was aber auch Grundvoraussetzung ist, um [erneut ein Nebensatz, der mit einem Komma eingeleitet wird] Gothic zu sein."

Immerhin wäre damit deine Qualifikation zum Hopper sein bewiesen, da man dazu entweder Legastheniker oder Analphabet sein muss (um das Ganze mal auf dein Niveau herab zu senken). Und nein, ich habe nichts gegen Hopper, ich bin sogar mit einigen befreundet, ich wollte wolfman lediglich die Stupidität seiner Aussage auf sarkastische Art und Weise vor Augen führen. (Bevor das hier zur nächsten großen Kommentarflut führt...)

1

Was möchtest Du wissen?