Eine Frage zum Arbeitslosengeld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie hat dann immernoch einen Restanspruch. Es wird immer nach den Monaten berechnet, die sie auch tatsächlich Geld bezogen hat. Noch was am Rande: Sie muss 3 Monate vor Ablauf des befristeten Vertrages sich wieder arbeitslos melden, ansonsten könnte es zur Sperre kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matubor
10.10.2011, 13:13

Gut zu wissen - Danke für die Antwort und den Hinweis!

0

Der Anspruch auf ALG I bleibt vier Jahre bestehen. Vielleicht auch sechs, bin mir nicht ganz sicher. Aber vier Jahre auf alle Fälle.

Zur Not einfach mal die Hotline der Arge anbimmsen.............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matubor
10.10.2011, 13:16

Danke für Deine Antwort.

Du hast recht. Ich werde mich da auch mal direkt erkundigen.

0

Was möchtest Du wissen?