eine frage zu wüstenrennmäusen!

4 Antworten

Ich habe auch Rennmuse. Meinen Käfig habe ich bei Fressnapf gekauft. Der ist extra für rennmäuse und Hamster gemacht. Ich beschreibe ihn dir mal: Er hat eine gründurchsichtige Buddelschale einen schwarzen Käfigaufsatz und eine orange Gitter-Etage. Die habe ich aber herausgenommen und durch Holzplatten ersetzt. Dass nehmen meine Lieber! Er ist etwa 70 cm lang! Ich bin mit dem Käfig echt zufrieden! Also wenn ihr einen Fressnapf in der Nähe habt, guck dir den ruhig an. Er kostet bei fressnapf grob 80,00€. Aber kleiner als 70 cm solltest du nicht gehen. Sie biten auch noch kleinere an aber das wäre nicht gut für deine zukünftigen Renner :)

Ja das kann schon sein, das größere Poblem ist aber der Urin der im Holz "haften" bleibt und einzieht. Hole dir ein großes Aquarium ( mindestens 100 mal 45 mal 45 ) und mach hoch streu rein. Dies ist die Artgerechteste Haltung, die Rennies fühlen sich wohl und sie können nichts anfressen außer die Inneneinrichtung ;) .

hallo,

ich an deiner stell würde mir keinen holzkäfig zulegen - mäuse knabbern viel rum wenn sie zu viel zeit haben. zwar würde der käfig trotzdem lange halten, wenns gutes holz ist, aber ich würde zu plastik, glas und metall tendieren. ist auch zum reinigen um einiges leichter und viel hygienischer!

nee, plastik ist net gut für die.

0

Ist es beim vergesellschaften von rennmäusen normal ,dass eine Maus total aggressiv ist?

Ich habe insgesamt 4 Rennmäuse. Eine ist vor 6Tagen an alter gestorben und jetzt ist eine Mäuse alleine. Die anderen drei Mäuse sind ihre Kinder und ihr Bruder. Wir haben ihren Bruder schon vor einiger zeit kastriern lassen. Heute haben wir dann ein trenngitter gebaut in versuchen nun die beiden zu vergesellschaften. Das Problem ist nur das der Bruder total aggressiv ist und immer versucht seine Schwester zu beißen und das trenn Gitter durch zubeißen. Ist das normal oder muss ich irgendwas ändern? Die beiden Mäuse sind c.a. 2 Jahre alt und in die Käfige habe ich nur Heu Wasser und küchenrolle gelegt. Im vorraus schon mal dankeschön. :)

...zur Frage

Dringender "Rennmausrat"!Kann mir jemand helfen?

Hallo :) Wie ich ja schon in der vorherigen Frage geschrieben habe,ist meine Bella (w,2 1/5 j.) seit ein paar tagen allein,da ihre Freundin leider an einem Tumor gestorben ist :( Wir wollten dann heute eine neue Freundin holen,da ich Bella immer mehr anmerke,dass sie eine neue Partnerin braucht.Da gibt es jetzt aber eine Menge Probleme: Das ist unsere erste Vergesellschaftung,was ja kein Problem wäre (wir haben uns auch informiert und alles),aber wir haben dafür eigentlich nur bis Sonntag Zeit!Am Montag fahren wir nämlich für eine Woche in den Urlaub und dann müsste das meine Oma (sie macht normalerweise während wir im Urlaub sind das Wasser frisch und...) machen :/ Und wenn ich ehrlich sein soll,dann glaube ich nicht,dass sie das hin bekommt bzw. gerne machen würde..Ich würde/könnte ja auch diese eine Woche warten,da man ja eh länger warten sollte,aber ich merke Bella einfach an,dass sie sich so alleine nicht wohl fühlt :( Jetzt wollten wir eine neue besorgen haben aber einfach keinen Züchter gefunden,der näher als 2 stunden von uns entfernt ist!Die einzigen die in Frage gekommen wären,waren entweder gerade im Urlaub oder haben die Renner nicht alleine abgegeben.Wir haben auch noch weiter nach Notstationen oder Leuten,die ihre Renner abgegeben hätten gesucht,aber einfach nicht das passende gefunden (8 Wochen altes Weibchen,da man die ja besser vergesellschaften könnte).Also sind wir sogar in Zoohandlungen gegangen!!!Haben da aber mal wieder gesehen,wie wenig Erfahrung die meisten Mitarbeiter haben..(eine hat uns gesagt wir sollen die Maus einfach allein lassen und die andere meinte,dass sie es nicht übers Herz bringen würde eine 8 Wochen alte allein abzugeben und hatte Zweifel das wir das hin bekommen!).Falls ihr ein 8 Wochen altes Weibchen abzugeben habt oder jemanden kennt der in der Umgebung von Ludwigshafen ist und eine kleine abzugeben habt,dann schreibt es mir bitte!Und dann zur "Unterkunft" der Fellnasen: Wir haben im Moment einen Serengeti 80 und wollen das ändern!Deshalb hatten wir die Idee auf mein Regal ein 1,75 m langes Terrarium zu stellen,andererseits fanden wir auch noch gut,den serengeti 80 mit einem anderem Terrarium,das dann etwas kleiner ist,zu verbinden :)Also noch mal zusammen gefasst: 1.Was soll ich jetzt,was das vergesellschaften angeht, tun? 2.Kennt ihr einen guten Züchter mit 8 Wochen alten Weibchen zum abgeben oder habt ihr selbst eine? 3. Welche Variante fändet ihr am Besten?

Danke schon mal im Voraus :D LG Fluffy7

...zur Frage

Wand streichen mit Rennmäusen im Zimmer?

Hi :D Ich und meine Eltern wollen morgen mein Zimmer in einem modernen grau streichen (räumen gerade aus...),jetzt ist es so,dass ich zwei Rennmäuse in meinem Zimmer habe,hab mich zwar davor informiert über sie und weiß was gut und schlecht für sie ist,bin mir aber nicht sicher,ob man die Kleinen dann beim Streichen mit drin stehen lassen kann(da ist ja beim Streichen immer so ein Geruch etc)oder nicht...?Bitte nur Antworten von Leuten die sich auskennen,ich will das es Ihnen gut geht und sie sich wohl fühlen,also BITTE KEIN:"ICH DENKE MAL..." Danke schonmal im Vorraus LG Fluffy7 :)

...zur Frage

Rennmäuse ''kratzen'' in der Ecke

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe ein Eigenbau für meine Rennmäuse. Seit einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass die Mäuse in einer Ecke ''kratzen''. Da mein Boden aus einer OSB Platte besteht (die recht dünn ist), habe ich nun Angst, dass die Mäuse sich da jetzt ein Loch durchknabbern. Können die das? Ich danke euch für die Antworten!

...zur Frage

Mäuse terrarium selber bauen

Hallo ich möchte mir 2 Rennmäuse zulegen und habe ein alten Hasenkäfig aber die Stäbe sind zu groß und da ich ein Terrarium besser finde wollte ich fragen mit welchen Mateial es am besten ist. Er sollte so groß sein das die Mäuse genügend platz haben. Holz aber was für ein Holz? Kleber oder Festschrauben? Glas oder sowas wie Draht? Und würden 100 euro reichen? dankeschön

...zur Frage

Halten Rennmäuse Winterschlaf?

...Oder schlafen sie im Winter zumindest mehr? Habe zwei mongolische Rennmäuse. Ich glaube ungefähr seit Winterbeginn sehe ich sie kaum noch. Schlafen fast den ganzen Tag. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?