Eine frage zu Selbstbefriedigung ;)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher wurde oft behauptet, dass man vom Onanieren krank werde. Man sagte, das Rückenmark schwinde, man bekomme Blutarmut und könne sogar geistesschwach werden. Das ist alles blanker Unsinn. Vor allem die Kirche wollte damit jungen Menschen Angst machen und sie davon abhalten, die Sexualität zu entdecken. Diese galt nämlich ausserhalb der Ehe und losgelöst von der Absicht, ein Kind zu haben, als lasterhaft. Oft wird noch heute behauptet, man verliere Energie durch das Onanieren. Wahrscheinlich kommt dieser Glaube daher, dass Männer und Jungs dabei Samenzellen, die Leben zeugen können ausscheiden. Man könnte also auf die Idee kommen, dass wertvolle Lebensenergie verloren geht. Das stimmt aber nicht. Du verlierst keine Energie beim Onanieren, jedenfalls nicht mehr als zum Beispiel beim Radfahren oder Schwimmen. Dein Sperm* oder deine Scheidenflüssigkeit sind nicht begrenzt, sondern werden nach Bedarf immer wieder neu produziert.

http://www.147.ch/Selbstbefriedigung.898.0.html

Weil man verhindern wollte, dass sich jemand selbst befriedigt. Deswegen wurden alle möglichen Krankheiten erfunden. Vor allem die (katholische) Kirche hat behauptet, dass Selbstbefriedigung Sünde sei und behauptet das bis heute oft noch. Zwischenzeitlich ist aber bewiesen, dass regelmäßige Selbstbefriedigung sogar gesund ist. Nach und nach begreifen das auch die Ewig-Gestrigen und wettern nicht mehr so laut dagegen. Leider ist es aber oft noch ein Tabu-Thema, wozu eigentlich gar kein Grund bestände, vor allem weil es gesund, ganz natürlich und menschlich ist. Es macht fast jeder, egal in welchem Alter, aber die Wenigsten trauen sich offen darüber zu reden. Siecherlich wird das in einigen Jahren auch anders sein.

da ersten die katholiken das nicht gerne sehen und das wurde denn früher gesagt dass das schädlich ist damit man das nicht macht, und zweitens damit die jugendlichen auch mal ausm haus gehen und nicht ständig an sich rumfummeln

Was möchtest Du wissen?