Eine Frage zu Haustürengeschäfte?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Salue Wittl

Dies ist ein recht bekannter Trick von Gaunern. Diese Masche ist bei uns in der Schweiz gut bekannt und es wird auch immer in der Presse von der Polizei davor gewarnt. Es gibt ihn auch als Version "Vorplatz neu teeren" usw.

Das Ergebnis ist lausig und die Arbeit weit überteuert. Haben die "Handwerker" das Geld, sind sie definitiv weg und man hat keinerlei Möglichkeit mehr, die Leute irgendwie zu erreichen.

Am Besten die Polizei gleich benachrichtigen. Solche "Teams" kommen meistens aus dem Ausland und haben keinerlei Bewilligung, solche Arbeiten anzubieten.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Treueste
16.08.2016, 16:29

Danke für den Hinweis.......

0
Kommentar von bergquelle72
16.08.2016, 16:33

Na ja, das ist wohl ein wenig überzogen.

Was die hier anbieten ist einfach eine schwarze Dienstleistung. Sie machen den Hof sauber und verlangen einen Festpreis - allerdings ohne Vertrag und ohne Rechnung - also schwarz und ohne Steuern.

Das ist zwar nicht legal, aber das Wort "Gauner" ist wohl übertrieben.

Ob es teuer oder billig ist, bekommt man erst raus, wenn man eine ordentlich angemeldete Firma fragt, was sie für dieselbe Arbeit verlangen würden.

Hier gilt "you pay what you get".

1

das wasserluftgemisch ist auch nur ein simpler hochdruckreiniger.

ich würde das nicht machen lassen, jedenfalls nicht von leuten die bei mir klingeln und mir das anbieten. und schon gar nicht für soviel geld

wenn ich das nicht selber mit einem hochdruckreiniger schaffe, und das aber gemacht haben möchte, frage ich bei einer firma nach. reinigunsfirmen oder garten-landschaftsbau. da weiss ich aber wen ich da zu mir nach haus geholt habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baghera
17.08.2016, 13:16

sehr richtig! zumal man das dann auch als haushaltsnahe dienstleistung steuerlich geltend machen kann

0

die kärchern dir also den hof und du zahlst, anscheinend schwarz, 600euro und machst dich damit selbst strafbar... 

du hast ein 14tägiges widerrufsrecht bei haustürgeschäften-abgesehen davon, dass es nicht so schnell wieder zugemoost sein wird, wie willst du da an dein geld rankommen?  

es gibt verschieden stellen an denen man sich hochdruckreiniger mieten kann, einfach mal googeln und selber machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keine Rechnung bekommst, kannst Du nichts zurückdrehen. Denn Du kannst zwar Geld fordern, wenn sie ihre korrekte Adresse auf die Quittung schreiben (was sie nicht tun werden - da das unversteuerte Einnhamen sind) aber nicht klagen und auch keine Handwerksinnung hinzuziehen, da das Geschäft "schwarz" gelaufen ist.

UND: natürlich wird das wieder vermoosen. Mit Hochdruck machen sie nur die Fugen sauber und reinigen mechanisch die Oberfläche, aber das Moos wird wieder nachwachsen.

Zum Preis kann ich nichts sagen, da Du nicht gesagt hast, wie groß die Hoffläche ist.

Ich gehe mal davon aus, daß der Hof mit Pflastersteinen belegt ist. Dann pusten sie mit ihrem Hochdruckreiniger die Fugen raus die vermoost sind. Haben sie was gesagt, ob sie die Fugen wieder verfüllen ? Wenn nicht, dann müßt ihr das übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein ´haustürgeschäft´ nennt man vereinfacht dann so, wenn das geschäft weder in den geschäftsräumen des (meist) auftragnehmers noch in den räumen des (meist) auftraggebers stattgefunden hat, sondern zwischen ´tür und angel´ und ohne termin/ bestellung usw.

§312 bgb regelt hier die rechtsinhalte und -folgen.  unabhängig davon sehe ich das problem bei dir nicht nur in diesem ´spontanbesuch´ , sondern vor allem in dieser art der ´geschäftsabwicklung´ (keine rechnung mit geschäftsadresse, kto- und steuer-nr., ggf. hr-eintrag, usw. usw.) und der angeblichen garantieleistung. da hast du keine chance, irgendetwas (wieder-) zu bekommen.

dafür kommt das moos nach einiger zeit wieder, selbst wenn man round-up versprühte. moossporen sind moossporen. wir haben seit vielen jahren einen hochdruckreiniger für weniger als 400,--, damit wird bei bedarf das moos entfernt und gut ist. alternativ kann man sich den auch in vielen baumärkten ausleihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baghera
17.08.2016, 13:22

p.s. wenn du es nicht selber machen willst und stattdessen eine ´richtige´ firma mit o.g. einträgen beauftragst, könntest du deren leistungen auch noch als haushaltsnahe dienstleistungen steuerlich geltend machen, m.w. §35 EstG

0

Das ist ein simpler Hochdruck Reiniger. Die Kosten alleine schon ca. 500 € (gute). Meine Empfehlung: kauf dir einen eigenen Hochdruck Reiniger. Da kannst du es auch beliebig oft wiederholen ohne folge kosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt benschen die machen nie haustürgeschäfte?

wer ein berüfnis was machen zu lassen wird auch wen finden der es macht?

ich habe selten zurfriedene haustürgeschäfte gesehen oder waren teurer ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bergquelle72
16.08.2016, 16:36

Warum stellst Du hier 3 Fragen, die gar keine sind ?

1

Du wirst die nur nach 14 Tagen nicht mehr zu fassen kriegen. Die sind dann über alle Berge, und du wirst feststellen, dass die Adresse auf der Quittung nicht stimmt. Finger weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast die adr. oder die autonummer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bergquelle72
16.08.2016, 16:45

Und was soll er damit ?

Da interessiert sich noch nicht mal die Polizei dafür, daß hier jemand seine Schwarzarbeit anbieten will. Und Beweise gibt es auch keine, denn das hat der Frager bestimmt "falsch verstanden", daß sie kein Rechnung stellen werden  :-))

Und warum soll jetzt Wittl den Oberlehrer spielen und für eine Strafverfolgung einer solchen Bagatelle sorgen ?

1

Was möchtest Du wissen?