Eine Frage zu Grünen Bohnen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz ehrlich ??

Weder brechen noch schneiden. Einfach nach dem Entfädeln in großen Topf mit dem kochenden Salzwasser geben... alle grünen Bohnen... die dicken, platten Saubohnen und die zierlichen, rundlichen Prinzessbohnen.

Geschnippelt wird dann danach, so hast Du mehr in der Schote, als im Kochwasser :-)

jou :-)

0
@taigafee

Hi,liebe gina ! Freut mich sehr; daß Dir meine Antwort gefallen hat :-)Schmecken soll es ja auch.... Auf bald und danke für das Sternchen. LG vom wunderlein ;-)

0

der grund ist, dass man die kerne nicht zerschneiden soll, damit es keine matschepampe gibt :-)

Man kann ja auch zwischen den Kernen durchschneiden. Ich dachte halt, da stecke evtl. ´ne besondere Küchenphilosophie dahinter, grins! Danke sehr für Deine Antwort und LG, gina

0

Aber es gibt Schnitt- und Brechbohnen, oder? Sind das unterschiedliche Schoten..? Klar, beim Schneiden kann man mal 'nen Kern treffen - aber ist das der einzige Grund? ....kopfkratz...

0
@Biggi1963

Die sind aus Mamis Garten. Ziemlich dicke Brummer! Natürlich könnt ich sie fragen, wie sie´s macht, das ist ja nicht das Problem, sondern die Frage warum und wo der Unterschied liegt?

0
@Biggi1963

Hab' mal meine Nachbarin danach gefragt - ist 87 Jahre alt. Und die meint, dass beim Schneiden die Bohnen durch die glatte Schnittstelle mehr Geschmack an die Brühe abgeben. Aber durch das Brechen der Bohnen gibt es ungleiche offene Stellen, wodurch die Vitamine besser enthalten bleiben.

Aber ob's auch stimmt ... des weiß i net....

LG Biggi

0
@Biggi1963

ja, weil die zellwände erhalten bleiben. aber die paar da an der schnittstelle machen den kohl nicht fett :-)

0

schneide sie einfach klein

Ich wollte den Grund dafür wissen, warum man sie brechen soll! Aber danke für die Antwort trotzdem!

0
@Gina02

wenn sie frisch sind brechen sie glatt durch...

aber, wie gesagt, schneiden geht schneller

0

Sind die Bohnen (frische) noch gut?

Hallo,

Ich würde gerne ein Rezept (Spaghetti mit grünen Bohnen) nachkochen. Zufällig habe ich vor ein paar Tagen lila Bohnen geschenkt bekommen. Kann ich die genauso für das Rezept verwenden? Einige der Bohnen haben so komische braune Flecken. Kann ich die auch verwenden, oder ist sind die Bohnen dann nicht mehr genießbar? Muss ich eventuell sogar alle wegwerfen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Dicke Oberschenkel? Einbildung oder Realität :o

Frage steht schon oben ;)

Ich bin gerade 14 und finde, dass mein Oberschenkel bissl zu dick ist bzw. wenn ich mich setze sieht es voll breit aus o.O Trotzdem wenn ich aufstehe etc. sieht es so aus, als wäre ich ein dünner, normaler Mensch. Was muss man tun, damit das Fett von den schenkel weggehen?

...zur Frage

Zu Dick?! 170 cm groß, 63 kg schwer

weiblich, 13 Jahre, 1,70 m groß und wiege ca 63kg. war eigentlich schon immer bisschen dick, nur letztes Jahr als ich 60 kg bei 1,60 m Größe wog, nahm ich 10kg ab. Als ich fertig damit war, war ich 1,62m und wog ca. 50 kg. Ein Jahr später bin ich 1,70 cm. und wiege 63 kg. Eigentlich fühl ich mich sehr wohl mit meiner Figur, dennoch find ich meinen Bauch zu "breit" Ich weiß das hört sich vl. a bissl doof an, aber ich habe überhaupt keine Taille, aber von der Seite ist er sehr schön flach. Und die Oberschenkelinnenseiten gefallen mir auch nicht. Meine Tage hab ich auch noch nicht und meine Brüste sind auch noch ned besonders ausgeprägt. :-(. Das einzige was ich richtig mag sind meine Beine, die sind richtig schön lang und hald normal. Naja ich weiß 63 kg sind schon bissl viel mit dem Alter, (Sagt sogar meine Mama) Sorry das ich soviel geschriebn hab, aber wollte das einfach mal so niederschreiben xD Mfg. LYSM

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?