Eine Frage zu Chrome und Chromeplus: Lesezeichen importieren aus USB-HDD?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Am1go,

in dem Chrome Installations-Ordner auf den beiden Festplatten sollten sich folgende Dateien befinden "Bookmarks" und "Bookmarks.bak". Diese Dateien beinhaltet die Lesezeichen. Diese können dann über den "Lesezeichenmanager" --> "Organisieren" --> "Lesezeichen importieren" importiert werden.

Ich würde Ihnen raten es zuerst mit der "Bookmarks"-Datei zu versuchen, da die "Bookmarks.bak" in der Regel nur eine Sicherung, eines eventuell zu alten Zeitpunktes, darstellt.

Viele Grüße

Johannes König von dem IT Sofort-Service der Telekom

du kannst deien chrome einfach über dein google konto synchroniesieren :) privatsphäre einstellungen - synchronisierung. und schon ist dein chrome überall auf der welt der selbe :)

...oh habe die frage falsch verstanden. sorry

Am1go 08.07.2011, 13:28

Stimmt, ich kann die SATA-Platte ja nicht mehr "hochfahren", da das dazu passende Notebook nicht mehr startet ... Bei der kleinen IDE-Platte wäre es noch möglich ! Geht das aber auch mit Chromeplus (ich setzte beide Browser für unterschiedliche Zwecke ein (zwei Google-Mailkonten z:B.)

merci im Voraus

0

Was möchtest Du wissen?