Eine Frage zu Babys

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

bin vielleicht etwas spät. habe soeben buch von Naomi Aldort geschrieben. Die sagt, kitzeln sei eine Form von Gewalt. Auch wenn man lachen muss. Wenn Kinder sich äussern können, und weglaufen können und es dann als Spiel sehen, über das sie die Macht haben, sei es in Ordnung. Ansonsten nicht. Klingt im nachhinein logisch. Ich mag es auch nicht, wenn man mich zu sehr kitzelt, nur kann ich dann nicht mehr reden um zu sagen, stopp! Sehr interessant jedenfalls. Ich kitzle meine zwei Kinder jedenfalls nicht mehr durch.

Wer hat das denn erfunden. Ich wuerde sagen dies ist ein Ammenmaerchen. Sie sollten nicht alles fuer bare Muenze nehmen was ihre liebe Oma ihnen alles erzaehlt. Ich glaube sogar das sie ein wenig auf den Arm genommen werden von ihrer Oma. Hoffe ihnen geholfen zu haben.

Unsinn. Das sind diese Omi-Weisheiten. Meine Oma hat zb auch immer zu mir gesagt, wenn ich mit den Augen rolle, dann bleiben die irgendwann so stehen.

dann müßte mein "großer"-3 jahre-nicht richtig sprechen können-und hilfe-meine "kleine"ist jetzt 6 monate-die ist dann auch sehr gefährdet!!!"!!!!!! stimmt sicher nicht.mach dir keine sorgen!mein großer spricht sehr deutlich-außer,er verplappert sich mal.....

Meine kleine Schwester ist genauso alt, aber mein Vater sagt, dass Babys dadurch anfangen zu schielen :D...Aber ich glaube nicht, dass das stimmt.

naja, ich habe als Kind kitzeln gehasst. ... vielleicht soll der Spruch nur sowas bedeuten. So ähnlich wie: wenn man die Zunge raußstreckt, bleibt die für immer draußen hängen.

da sieht man mal wieder das man alte menschen nicht ohne aufsichtspersonal auf jüngere generationen loslassen sollte.. :D nur spaß! frag deine oma mal ob sie das wirklich glaubt, oder ob das nur eine erfundene geschichte ist die nur einen bestimmten zweck erfüllen soll (z.b. könnte sie ja das lachen deiner schwester nerven und so will sie es unterbinden)

  • wenn man ein Kind an den Füßen kitzelt stottert es

  • wenn man immer von oben schaut schielen die babys

  • wenn man immer das Kind hochhebt "wackelt" das hirn und die Kinder werden blöd!

Wieviele stotternde, schielende etc. Kinder gibt es? Und wieviele Eltern gibt es die ihr ind kitzeln? hochwerfen...? Mythos sag ich dazu!

Mir wurde das auch immer erzählt. Da ich, wenn ich mit meinem Sohn spiele, ihn auch gern mal kitzel, hab ich beim Kinderarzt gefragt, ob diese alte Weisheit stimmt.

.

Nein, es ist eine überholte Geschichte! Man kann Babys kitzeln, ohne Angst haben zu müssen, dass sie davon mal Stotterer werden ;)

wenn das stimmen würde hätte meine SChwester eine Fußkitzelmaschine gehabt

Nein, das wird doch nur ein Spass deiner Oma sein. Sie wird das sicher nicht ernst nehmen. Denn davon stottert niemand.

Wie soll das den gehen das wenn man oft an den füßen gekitzelt wirst das du dann stotterst

Ich denke mal, dass deine Oma dich damit foppen will. Denn wirklich ernst, kann sie diese Aussage nicht meinen! Einen solchen Blödsinn habe ich noch nie gehört! Frag deine Oma doch einfach noch mal ganz ernsthaft - ob sie das wirklich im Ernst meint!!!!!

stimmt nicht :D eins dieser märchen. das ist wie wenn man sacht,wenn man beim sex socken anhat wirds ein mädchen :D

Was möchtest Du wissen?