eine Frage wie erstelle ich einen Datenträger womit ich mir das neu aufsetzen spare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo erst mal ich Würde dir Vorschlage eine Externe oder zweite festplatte zu hollen Hast du dies gemacht kanst du eine Kopie deiner festplatte erstellen (KLON) das ist sehr schön zb bei hardware problen falls festplatte mal verreckt oder was an deinem system nicht stimmt oder so dann einfach die andere festplatte einbauen und dein system ist so wie du es gesichert hast dan brauchst du nicht sdändig treiber und Programme neu drauf machen dan hast du alles so wie du es brauchst hoffe konte dir weiterhelfen MFG AMDKING

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes das System föllig neu und frisch aufsetzen, mit allem Treibern und was du sonst noch benögtigst. Dann von dieser Installation ein Backup mit z.B. Paragon Drive Backup oder Acronis True Image anlegen. Diese Programme liefern auch eine Boot-CD mit. Damit kann dann der Computer im Bedarfsfall gestartet und das Backup wieder auf die Festplatte zurück gespielt werden. Dabei wird alles auf der betreffenden Festplatte-Prtiotion gelöscht und das taufrische System aus dem Backup aufgespielt. Das hilft auch, wenn die Festplatte wegen eines Ausfalls oder Aufrüstung ausgetauscht wird. Die Backup-Archive sollten ausserdem auf DVDs gebrannt werden. Mit Acronis True Image kann ausserdem noch eine geschützte Partition (Secure Zone) angelegt werden, wo das Backup ebenfalls abgelegt werden kann, um das Backup über einen Recovery-Manager von der Festplatte aus wieder zurück spielen zu können. Das Wiederherstellen aus den Backup-Archiven dauert 10, 20 oder nur wenig mehr Minuten und erspart damit eine komplette Neuinstalltion. Das funktioniert natürlich nur auf dem Rechner, auf dem das Backup angelegt wurde.

MfG computertom

PS: Paragon stellt eine kostenlose, abgespeckte Version von Drive Backup zum Download zur Verfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein selbst gemachte VB program oder mit Delphi kannst du auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?