Eine Frage über LaTeX, tikzpicture: Wie kriege ich die Zehnerpotenzen an der x-Achse weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin nicht sicher, aber denke das liegt an der precision  Option. Du hast diese auf 0 gestellt, und damit sind meinem Verständnis nach keine Nachkomma stellen zugelassen, also wird es mit den Dezimalpotenzen dargestellt.

Mein Tipp wäre das auf 1 oder 2 zu ändern. Also:



xticklabel style={% nur für x /pgf/number format/.cd, fixed zerofill,% mit Nullen auffüllen precision=1% eine Nachkommastelle }



Danke!

Da hätte ich auch drauf kommen müssen. Aber perfekt ist es immer noch nicht. Jetzt habe ich precision = 2, jetzt staht an der Achse -1,00 -0,90 -0,80 -0,70 ...

Bei precision = 1 sind die Zehnerpotenzen noch da.

0
@UnfaehigerMensc

Dazu fällt mir die zweite Option auf: fixed zerofill.

Ich würde darauf tippen, das diese für die 0en verantwortlich ist.

1
@UnfaehigerMensc

Gut, darauf habe ich auch getippt. Eigentlich fast selbsterklärend dank der Kommentare im code

0

Entschuldigung, das da oben sieht einfach zu schlecht aus. Im Anhang ein Bild mit Code und Ergebnis.

Code und Ergebnis - (Latex, MiKTeX, pgfplots)

Was möchtest Du wissen?