Eine Frage über Komische Freunde?

5 Antworten

Nicht jeder Mensch ist so. Von solchen Leuten würde ich persönlich mich aber auch fernhalten - im Endeffekt machen sie nichts als dich runterzuziehen anstatt dir beizustehen und dich zu unterstützen, wie es sich eigentlich gehört.

Die halten sich für was Besseres was die natürlich nicht sind aber es trotzdem denken

Weil es Idioten sind und von denen gibt es leider zu viele

Weil manche Menschen eben so sind. Und das sind dann auch keine wirklichen Freunde. Also einfach nicht mehr anschreiben oder mit ihnen treffen und das problem ist gelöst.

Eine sehr gute Freundin von mir (sie ist für mich wie eine kleine schwester) hat 2 Ausbildungen nicht geschafft (die erste konnte sie nicht weiter führen weil sie keinen betrieb gefunden hat der sie als frau übernimmt, beim zweiten weiß ich gar nicht genau warum es nicht geklappt hat), lebt noch bei ihren Eltern und hat keinen Job. Ich hab dafür meine Ausbildung gemacht und abgeschlossen, bin am Arbeiten und hab meine eigene Wohnung. Trotzdem mache ich mich nicht über sie lustig oder lächerlich und das obwohl sie in der Schule bis zur 10. Klasse bessere Noten hatte als ich (danach gingen wir auf verschiedene Schulen). Für mich spielt sowas auch absolut keine Rolle. Ich mag sie weil sie einfach ist wie sie ist und alles andere spielt dabei für mich keine Rolle (vor allem nicht nach fast 22 Jahren die wir uns nun kennen und befreundet sind).

Vergiss diese "Freunde" schleunigst und gehe Deinen eigenen Weg. Kümmere Dich nicht mehr um diese Mistviecher .

Blicke nach vorne mit Wunsch auf Bestehen des Abis in Deinem 2. Anlauf und dann entsprechend erkämpftem Erfolg in Deinem künftigen Werdegang für Dich selbst .

Du hast für Dich selbst noch nichts verloren gegen diese Popopudermenschen in Samenzucht auf Turbokapitalismus.

Was möchtest Du wissen?