Eine Frage über große Menschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da spiele viele Faktoren eine Rolle z.B. können kleinere Menschen mehr Gewicht beim Bankdrücken bewegen da sie einen kürzeren Weg und einen anderen Winkel haben. Beim rennen wird es wohl so ähnlich sein.

Hallo,

was heißt größere Menschen sind langsamer? Sie sind zwar nicht so gelenkig wie kleinere, müssen größere Körperteile bewegen usw. aber sind nicht langsamer. Usain Bolt ist auch nicht gerade klein ;-) Größere Menschen machen größere Schritte und dafür wenigere. Bei kleinen sieht es eher schneller aus wegen den kleinen Schritten. Größere Menschen verbrauchen mehr Energie und haben mehr Kraft als kleinere wegen den größeren Muskeln, etc. aber es kommt immer darauf an in welcher Situation du sie vergleichst...

Gruß KuW

Also ich denke mal nicht das ich langsamer bin als meine Mitschüler die normal groß für unsere älter sind.(ich bin 1.92cm/13j) aber ich habe auch bemerkt das im normalen Schulsport/Vereinssport die kleineren Mitschüler in einigen Wettkämpfen es leichter haben als ich mit meiner Grösse (Sprints,Bodenturnübungen o.ä) da sie einfach beweglicher oder gar mehr wendiger sind wie ich,wobei ich wiederum bei Ausdauer oder Kraftübungen (eigenes Körpergewicht ) leichter im Vorteil bin,meiner Meinung nach. Also ich behaupte mal das es sich alles irgendwie doch ausgleicht hier und da. Aber in einigen anderen Lebenslagen gebe ich Dir recht,haben es größere Menschen oft schwere als normal große,habe ich bemerkt.(alttägliches leben halt) LG. Benny

Sie sind meistens stärker als kleinere, haben aber mehr Masse und Gewicht was sie bewegen müssen.

Man muss mehr Kraft aufwenden, um große Körperteile zu bewegen.

Ne aber größere haben mehr Gewicht und so brauchen sie mehr Kraft zum Balancieren fortbewegen...

Was möchtest Du wissen?