Eine Frage der Führerscheinklasse A1

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst pro Führerscheinerweiterung weitere Prüfungen machen(ab 2013 nur noch 1 Praktische)! Dass heißt mit 18 auf 250ccm und mit 25 auf alles! Werde-nein mache momentan den 125ccm Führerschein! Dir ist aber schon klar, dass du nur 11kw haben darfst oder?! Naja ist auf jeden fall sinnvoller als die kack 25km/h dinger-und bus fahren! :-) Hoffe ich konnte helfen!

Ps: Hast du schon eine vorstellung welches Motorrad du nehmen möchtest?

Dass heißt mit 18 auf 250ccm

Was soll das für eine Klasse sein ?
Mit 18 kann er dann Klasse A2 machen, da gibt es keine Hubraumbeschränkung, nur eine Leistungsbeschränkung auf max. 35 KW.

und mit 25 auf alles!

Direkteinstieg Klasse A ist ab 19.01.2013 mit 24 möglich, wenn Du den Direkteinstieg unbeschränkt Klasse A meinst.
Ebenso kann Klasse A (unbeschränkt) nach 2 Jahren Besitz Klasse A2 gemacht werden, also auch bereits mit 20 Jahren theoretisch möglich.

auf jeden fall sinnvoller als die kack 25km/h dinger-

Die 25 km/h "Dinger" benötigt man keine Fahrerlaubnis, sondern die Mofa-Prüfbescheinigung.

Hoffe ich konnte helfen!

Alles sehr verwirrend was Du schreibst, ob das dem Fragesteller hilft ?

0
@Leon97531

ich mache ja die A1 führerscheinklasse, da war ja meine frage, wenn man 18 ist, bis wieviel man fahren darf. natürlich, jetzt 11kW (15ps). Wie ist das denn, wenn man die A2 machen möchte, muss man das extra machen oder??

0
@Kakashi96

Wie ist das denn, wenn man die A2 machen möchte, muss man das extra machen oder??

Nach 2 jährigen Besitz Klasse A1 musst Du ab dem 19.01.2013 bei Erweiterung auf A2 nur noch eine Fahrprüfung ablegen, weitere 2 Jahre kannst Du durch Ablegen einer Fahrprüfung Klasse A erwerben.

0

nun ja ich denke, dass ich mit 18 140Km h oder 125km h fahren darf, wie ist das mit A2, krieg ich das extra, oder muss ich für A2 extra bezahlen?

0

Unter 18 Jahren darf man mit einer Fahrerlaubnis der Klasse A1 nur solche Krafträder dieser Klasse fahren, die bauartbedingt höchstens 80 km/h schnell fahren können. Diese Beschränkung entfällt ersatzlos, sobald man 18 Jahre alt ist. Dann darf man also beliebig schnell fahren.

bis wieviel in etwa?? bitte, und diese antwort hat mich schon mehr beruhigt danke ehrlich!!!

0
@Kakashi96

Es gibt keine Begrenzung, jedoch darf das Motorrad nur max. 11kW haben...in der Regel schafft ein Motorrad mit 11kW vielleicht 120km/h, mehr ist einfach nicht drin mit so wenig Leistung.

0
@spcial

Ab 18 Jahren entfällt die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 km/h. Du darfst dann also so schnell fahren, wie deine 125er mit ihren maximal 11 kW (15 PS) eben fahren kann.

0
@JotEs

Als Ergänzung:
Bei Umsetzung der 3. Führerscheinrichtlinie ab dem 19.01.2013 gibt es auch für unter 18 jährige keine Beschränkung der Geschwindigkeit auf 80 km/h mehr.

0

Was möchtest Du wissen?