Eine Frage bezüglich quadratratischen Funktionen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

h(t)=-0,001t²+0,4t

Du musst die Funktion zunächst in diese Form bringen h(t)=t²+at+b und anschließend die p-q - Formel darauf anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30 = -0,001t² + 0,4t
0 = -0,001t² + 0,4t - 30
0 = t² - 400 + 30.000 | p-q
t = 200 ± √((-200)² - 30.000)
t = 200 ± 100
t1 = 100, t2=300

die anderen genauso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss man nicht einfach für t die genannten Größen einsetzten..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LGWatson
08.03.2016, 20:20

Würd ich jetzt auch sagen..

0
Kommentar von cleverino
08.03.2016, 20:27

Nein, denn t steht für die Zeit. Die genannten Größen sind Höhen.

0

Was möchtest Du wissen?