Eine Frage an Schachexperten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Eröffnung wird nur deshalb als nicht stark angesehen weil man als Weißer nicht in Vorteil kommt wenn der Schwarze optimal spielt. Solange Du mit der Eröffnung Erfolg hast gibt es keinen Grund etwas anderes zu spielen. Der Zeitpunkt zu wechseln ist erst dann gekommen wenn Du gegen Deine Gegner nach der Eröffnung nicht besser oder sogar schlechter stehtst.

Ob man gewinnt oder verliert, liegt viel häufiger daran, wie häufig man „grobe“ Fehler (Bauern und Figureneinsteller) macht. Natürlich sind (genaue) Eröffnungskenntnisse von Vorteil, doch wichtiger ist das strategische Verständnis der Positionen, die aus den Eröffnungen entstehen können. Gerade Zugumstellungen in der Eröffnung können u.U. zu völlig anderen Partieverläufen führen …

Wen interessieren denn Hauptvarianten? Anscheinend stellt die Eröffnung deinen Gegnern Probleme, an denen sie scheitern. So lange sie irren, ist deine Eröffnung gut. Was interessiert da der Ruf einer Eröffnung? Oder ob Fritz sie auseinanderpflückt.

Ich möchte aber nicht erst verlieren um zu sehen wann ich eine andere Eröffnung spielen muss (dehsalb frage ich ja ab welcher Spielstärke die Hauptvarianten besser sind)

0

Splatoon 2 - Habe ein paar Fragen über Effekte und Pinsel-Waffen, könnt ihr mir weiterhelfen?

Hallo,

ich kenne mich mit Effekten nicht wirklich aus und mit Pinsel-Waffen habe ich auch Probleme.

1. Effekte:

Ich weiß das man Effekte auf verschiedene Kleidungsstücke "stapeln" kann um die Wirkung steigern zu können, aber welche Effekte kann man stapeln und welche nicht ?

Im Spiel wurde mir außerdem noch erklärt, dass die Effekte, die als größeres Symbol dargestellt werden, stärker sein sollen als die anderen Effekte. Sind diese Effekte so stark wie 2 oder wie 3 Effekte ?

Ich habe mit Google noch eine alte Wiki-Seite zu "Splatoon 1" gefunden und ich weiß nicht, ob das alles stimmt was da steht: http://de.splatoon.wikia.com/wiki/Kleidungsf%C3%A4higkeiten

2. Pinsel-Waffen:

Wenn ich mit Pinseln angegriffen werde, dann scheinen der Pinsel immer eine größere Reichweite zu haben als sie eigentlich besitzen. Meistens habe ich keine Chance gegen solche Gegner und ich frage mich dann immer wie man solche Leute besiegen könnte.

Wenn man selbst eine Waffe mit einer kurzen Reichweite hat, dann hat man glaube gar keine Chance und bei einer Waffe mit einer längeren Reichweite hat man auch nur Probleme, weil sich die "Pinsel-Schwinger" immer wie Rauptiere auf einen stürzen.

Wie kann man nun solche Gegner besiegen ?

Wenn ich mal eine Pinsel-Waffe verwenden möchte, dann habe ich 2 Probleme:

1.Problem: Ich weiß nicht wie ich so schnell hintereinander die ZR-Taste drücken kann und wie ich dieses Tempo viele Kämpfe nacheinander durchhalten soll.

Wenn ich es doch irgendwie mal geschafft habe das gleiche Angriffs-Tempo hinzubekommen, dann ist mein rechter Zeige-Finger nach wenigen Minuten so erschöpft, dass ich ihn gar nicht mehr so schnell bewegen kann. Ich spiele nebenbei erwähnt meistens im Handheld-Modus und manchmal auch im Tisch-Modus.

2.Problem: Wenn ich Gegenspieler mit einem Pinsel angreifen möchte, dann verliere ich meistens immer.

Die Gegner besiegen mich immer sehr schnell und scheinen auch keine großen Probleme dabei zu haben, auch wenn ich mal die anderen "Pinsel-Schwinger" nachahme und direkt von vorne auf die Gegner zu stürme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?