Eine Frage an euch Jungs! Bin nen bisschen ratlos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin zwar kein Kerl aber ich würde sagen das es 'normal' ist, dass der eine so und der andere so ist..
Es kommt auch auf das Thema an. Wenn der Junge darüber diskutieren kann und auch interesse an dir hat, diskutieren möchte, weil er es auch tun egal um was es geht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mich das Thema interessiert und ich auch Ahnung davon habe, lasse ich mich gerne auf Diskussionen ein, ansonsten langweilt mich das ganze eher und es ist mir egal also Diskutiere ich dann auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClinLe
11.05.2016, 15:38

Bist du schnell genervt? Gibt so ein Junge der dann schnell von mir genervt ist aber das auf der anderen Seite auch an mir liebt ;)

0

Ich würde mich auf jeden Fall zu den Diskutierenden (also zu den Intelligenten) zählen, da ich bei Sympathie auch an meinem Gegenüber interessiert bin. Wenn man Gesprächen aus dem Weg geht zeigt man nur wenig Interesse und Intellekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClinLe
11.05.2016, 15:39

Seh ich genau so ;)

0
Kommentar von Mysterion1
11.05.2016, 17:37

Freut mich :)

0
Kommentar von ClinLe
04.06.2016, 11:07

Und ab wann sagst du dass dir die Diskussion zu blöd wird?

0
Kommentar von Mysterion1
05.06.2016, 15:56

Sobald das Niveau sinkt oder ein Thema zum tausendsten Mal besprochen wird würde ich sagen.

0
Kommentar von ClinLe
18.06.2016, 20:33

Mh gut dann triffst du ziemlich auf den Typen zu, über dens hier geht

0

Kommt auf das Problem und mein Gegenüber an. Eine Diskussion ist nur mit 2 aufnahmefähigen Parteien möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClinLe
11.05.2016, 15:39

Und bist du schnell von der anderen Person genervt?

0
Kommentar von ClinLe
04.06.2016, 11:08

Ja das versteh ich

0

Was möchtest Du wissen?