Eine Frage an Elektroniker die sich mit der Schaltalgebra auskennen. 2te Frage, als Zusatz zur ersten :)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich frage mich gerade, wo es bei dir klemmt, wenn du doch die Bedingungsformel da stehen hast?

Erkennbar sind doch auch die Schaltungsvoraussetzungen, drei Eingänge, vier Ausgänge.

Für mich stimmt deine Tabelle nicht, außerdem ist nirgendwo beschrieben dass eine invertierende Logik vorliegt, sondern einzig dass nur Nand Gatter verwendet werden dürfen.

Das bedeutet auf die Nandgatter was, um aus dem ein UndGatter zu machen, oder welcher Logikpegel sollte an welchem Punkt maßgeblich sein?

Kommt dir nicht selbst widersprüchlich vor, dass der letzte Fall deiner Tabelle bezüglich Punkt Q4 nicht stimmig sein kann? Usw usw.

Sofern dein + und ~ nur für die Formel gelten und das nicht bedeutet aus Nandgattern eine UND oder Oder Funktion zu machen, relativiert sich das ja noch.

Dazu müsstest du eine gültige Tabelle erstellen, dann wird leichter erkennbar wo eine Und und wo eine Oder Funktion nötig ist. Dann muss nur der entsprechende Pegel passen, schon lässt sich das realisieren.

Ich bin aus dem Zeugs (Gatterlogiken) schon ein Paar Jahre raus, würde solcherlei verry simple mit einem einzigen kleinen Mikrocontroller lösen. ;-)

Wie sieht es mit den Logikpegeln aus? Aus gleich Lowpegel, Ein gleich Highpegel für Ein- und Ausgänge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flaschenclown
22.07.2016, 13:38

ich hatte ja schon einen plan wie ich DIESES aufbauen würde und könnte, habe dann einmal hier nachgefragt ob jemand wüsste ob jemand eine kompaktere Version hinbekommen würde.
Habe es bei der Arbeit jetzt, mit nur 11 NAND-Gattern hinbekommen diese Wahrheitstabelle zu realisieren.

0

Die eingänge von obem nach unten sind ABC. Ausgang sollte high pegel haben wenn mindestens 2 Eingänge high sind. Ich kann das Ganze leider nicht simulieren weil mein Akku gleich leer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nenkrich
20.07.2016, 20:01

Hab das NAND überlesen. Sorry.

0
Kommentar von Flaschenclown
20.07.2016, 20:06

kein Problem, aber trotzdem nett das du dir wenigstens etwas zeit genommen hast. :)

0

AEG-Handbücher Band 6 "Einführung in die Methoden der Digitaltechnik."

Schau mal unter booklooker.de (bücher.de) nach - dort günstig gebraucht zu erwerben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flaschenclown
22.07.2016, 13:40

Ich hatte es schon gehabt, wollte es aber nur noch kompakter, damit ich nicht soviel platz auf der halben Euro-Platine benötige.

Trotzdem danke :)

0

So versuch 2. mir is der Akku jetz egal ich schaff das: (vllt geht das ja auch Kompakter?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flaschenclown
20.07.2016, 20:18

Soweit habe ich es auch schon geschafft. :D

Bräuchte noch 2 Gatter weniger damit ich meine Schaltung bei der Arbeit auf 3 ICs anstatt 4 beschränken kann. ^^

und das ist der Punkt wo ich nicht weiter komme. :D

0
Kommentar von Nenkrich
20.07.2016, 20:39

Ich schau mal

1

Was möchtest Du wissen?