Ich muss mir in Folge einer Wette die Haare Blond färben, habe sehr kurze Haare. Wie mache ich das am besten? Zum Friseur?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Frisör ist immer besser. Der kann dir auch nen Blondton mavhen der zu dir passt.

Ansonsten wenn dus selber machst lass es jemanden machen der sich oder wem anders dchonmal die haare gefärbt oder besser noch blondiert hat. Wenn du iwi ne freundin oder so hast die erfahrung hat. Dann mit der blondierung von schwarzkopf steht drauf unsere hellste blondierung oder so ist glaub L++ , mit der hatt ich gute erfahrungen bisher. Hab damit meine haare gemacht. Je nach dem wie kurz reiht 1 tube ansonsten zur sicherheit 2. Warscheinlcih musst du nachdem du einmal die maximalzeit drinnen gelassen hast (aufpassen dass überall farbe ist auch ansätze haare am nacken oder "kotletten"(vergisst man gerne mal)) auswaschen und dann nochmal mit dem rest vom 1. Mal oder mit ner 2. Flasche drüber. Damit der rest orange stich etc raus geht (besser man wartet zwischendurch ein paar tage damit die haare nicht gleich zu beschädigt werden... wenn du das gefühl hast deine haare halten dass aus kannst auch gleich hinterher machen. Aber wirklich nur wenn das ergebnis noch zu gelb oder orangestichig ist.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist sehr schwierig blonde Haare blond zu bekommen, und schädigt auch das Haar die Kopfhaut wird dadurch gereitzt.

Aber allgemein ist Haarefärben ungesund, egal welche Haarfarbe.

Wenn man dunkle Haare blond färben möchte, werden Sie meist Orange.

Lass dich am besten von einen Friseur beraten und bei kurze Haare blondieren zu lassen kann ja nicht so teuer sein wie bei langen Haaren.

Wenn du es selbst machst wirst du nur böse Überraschungen haben und hinterher womöglich noch aussehen wie eine Karotte, beim Frisör die haben bessere Produkte um das richtig zu machen als im Drogeriemarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich hatte auch ne Wette und musste mir die Haare pink färben (Ich bin ein Junge), ich habe es selber gemacht, hatte aber keine Erfahrung und es sah schlecht aus.

 Wenn du willst kannst du es auch eine Freundin oder wen auch immer machen lassen de sich damit auskennt aber das Ziel ist das es gut aussieht. PS: Wenn du es selber machst brauchst du eine stärkere Blondierung (zb. Syoss 13-0) und etwas Geschick :). Außerdem kriegst du wahrscheinlich ein schlechtes Ergebnis da man bei dunklen Haaren wie bei mir leicht einen Gelb/Orange- stich bekommen kann. Wie auch immer

Viel Spaß mit deinen neuen Haaren, dein Freund? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum Frisör. Kostet zwar etwas mehr- aber der macht es richtig und dann hast du das Ergebnis welches du willst! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar ein Mann, kann aber eines sagen 

GEH ZUM FRISEUR!!! 

Von dunkel auf hell ist sehr heikel zwecks Ausbleichen! Wenn Du es selbst machst, kann es zu 90% ein Gelbstich oder orangestich abgeben. Deswegen immer Friseur!! Aber um ehrlich zu sein, Wette hin oder her, lass es!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?