eine Frage an die Jungs? (Ritzen,Mädchen)

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich bin zwar kein Junge, aber ich bin sicher, das es genug Jungs gibt, die sich auch für Ritzende Mädchen interessieren. Ich ritze mich selbst & bin seit einem Jahr glücklich mit meinem Freund zusammen. Ich denke aber, es ist auf Jedenfall wichtig, das du dir Hilfe suchst. Den ich denke, egal ob Freund Mutter oder Freundin. Allen Menschen in deinem Umfeld, die das mit dem ritzen wissen, ist es wichtig, das sie wissen, dass du Hilfe bekommst & diese Hilfe auch annimmst. & Natürlich dein verhalten sich auch verbessert & du es vielleicht sogar irgend wann ganz lassen kannst, Ich denke, dann steht einer glücklichen Beziehung nichts mehr im Weg. Naklar, der Junge sollte schon nicht so ein A*schloch sein. Aber wenn er dich liebt, wird das schon klappen. Such dir bitte Hilfe. ich rede aus Erfahrung. Auch das, was das mit der Beziehung an geht. Ich wünsche dir alles gute, & viel Glück

lg Lynn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin zwar ein mädchen aber ich würd sagen dass du trotzdem einen jungen abkriegen wirst ... am anfang werden die vl mal wegschaun oder so aber ich glaub wenn sie dich dann kennen sollte das kein problem sein ;)

aber wenn man jemanden mag ist es doch 'normaler weise' wegen des charakters.. drum vermute ich dass du dir keine sorgen machst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mich nicht um die jungen sorgen machen sonder ums ritzen! aber wenn dich ein junge wirklich liebt, muss er das akzeptieren, trotzdem solltest du das ganz schnell in den griff bekommen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich einfach was jmd denkt, wenn er jmd mit solchen Narben sieht oder ggf. noch frischen Wunden. Erster Gedanke wird "Psycho" sein. Oder bei den jüngeren auch gern mal "Emo". Oder "Krank" und "eklig".

Da am Anfang einer Beziehung, wie so oft, der erste Eindruck zählt, könnte der erste Eindruck bei dir "Psycho", "Krank" und "eklig" sein.

Nun wird es Menschen geben die um solche Krankheiten wissen oder die dann Mitleid oder den Beschützerinstinkt entwickeln. Oder die dich langärmelig kennen lernen. Aber die Auswahl wird deutlich kleiner....

Wie auch immer: SunaVento hat völlig Recht: du hast andere Sorgen. Du solltest dringend zu einem Hausarzt und von dem aus dann zu einem Psychiater und Psychologen. Du kommst damit ganz sicher nicht allein klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je älter die Jungen werden, desto besser kommen sie damit klar. Ablehnung und Beschimpfungen sind meist eine Reaktion auf das eigene Unwissen und die Hilflosigkeit einer Person. Wenn du also beschimpft wirst, geht das nicht direkt an dich, sondern ist eine Schutzreaktion deines gegenüber, weil er es nicht verstehen kann. Warte einfach ein bisschen und lass die jungen etwas reifer werden und älter. Ich habe viele ältere Freunde die Jungen sind und die kommen prima damit klar, dass ich mich selbst verletzte. in deren Augen ist das kein Problem. Natürlich ist es schön wenn man so viele Probleme hat einen freund zu haben, dass Problem ist bloß, dass es wahrscheinlich gar nicht so gut ist: Meistens ist es sogar besser ein Stück selbst aus der Selbstverletzung erst heraus zu kommen und dann einen Partner zu suchen, da man dann nicht mehr so auf sich fixiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Langeweileeee,

jetzt mal im Ernst...

Welcher Junge möchte ein Mädchen haben , welches sich selbst ritzt.Ich meine ,der Junge und auch ich (bin selber ein Junge ) würde das krank finden.Auch wenn dein Aussehen toll und dein Charakter gut sind , würde er etwas Abstand zu dir halten.Er würde sich Gedanken darüber machen ,was mit dir nicht stimmt.

Bitte unterlasse diese Aktivität . ^^ 

Mit freundlichen Grüßen ,

Dein loderndes Feuerfaust , Zalah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm nur mal so, ich kenn ein Mädchen, deren Arme und Beine sind von fetten Narben übersäht, sie ist nicht besonders hübsch auch nicht hässlich, so durchschnitt, und sie hat fast jeden Monat nen neuen freund ;) Aber ich schätze das ist auch Einstellungssache, jeder weiß von ihren Narben, jeder weiß, dass sie sich immer noch ritzt aber sie steht eben dazu^^ Wenn du dir aber nen Machofreund suchen willst, dann hast du wohl wirklich schlechte Karten, da ist natürlich die Frage ob man nen freund möchte der sich nur ums äußere kümmert ;) Ritzen ist trotzdem nicht gut, versuch besser langsam und dauerhaft davon wegzukommen, aber das willst du wahrscheinlich garnicht hören ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich zu ritzen ist keine unattraktive Eigenschaft sondern ein krankhaftes Verhalten, mit dem du bitte unbedingt zu einem Arzt und einem Therapeuten gehen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sicherlich alles andere als ein Pluspunkt. Aber man kann sowas ja vielleicht auch zu zweit in den Griff kriegen. Sie müsste dann halt aber wirklich den absoluten Willen haben damit aufzuhören und bereit sein einen Arzt und Therapeuten aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine einzige Sorge sollte jetzt sein, ganz dringend einen guten Arzt bzw. Klinik zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Langenweileeee
12.04.2012, 19:22

Mit dem Ritzen komme ich auch schon Alleine Klar!

0

Alle Buben bitte melden, die auf vernarbte, zum Teil noch blutende Unterarme stehen.

Mädel, Jungens sind doch momentan dein geringstes Problem. Such mal einen guten Therapeuten auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen den vielen Narben ,die sind Hässlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich versteh´s nich, bitte klärt mich auf, warum ritzen sich denn so viele, oder warum ritzt man sich überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch gott, wenn sie neben dem ritzen noch ne granate im bett ist, kann ich mir schon was vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?