Sollte ein Mädchen mit 17,18 Jahren entjungfert oder noch Jungfrau sein?

20 Antworten

wen soll das denn stören ?! selbst wenn du 25 wärst, wäre das egal. was will man mit einer b!tch die schon alles und jeden hatte. dann lieber eine die vorher erst wenige oder gar keinen hatte !!!

wenn du angst hast vor deinem ''ersten Mal'' brauchst du dir darüber keine gedanken machen, weil das deinem freund sche!ßegal sein wird. es sei denn er ist ein kompletter idiot, aber dann wüsstest du ja auch wodran du bist.

gibt viele die stehen auch drauf. dabei solltest du aber darauf natürlich achten, dass du dir da nicht den falschen aussuchst.

LG

Du kriegst den Guiness Weltrekords Preis der heutigen Zeit , du bist ein Ausnahmefall heutzutage sind leider die meisten schon mit 14 am geschlechtvekehr treiben als gäbe es kein morgen , finde sowas nicht schlimm . Sei stolz auf dich und schenke dein '' Erstes mal'' einen Jungen wo man das Gefühl hat das man mit diesem Kerl länger als nur 2 ,3 ,4 Jahre zusammen sein kann

4

mit 14 finde ich das nicht schlimm ich hatte mit 14 auch schon aber mein Freund ich sind jetzt fast 1 Jahre zusammen und da kannten wir uns schon 5 Monate oder so... wenn man sich lange kennt find ich es mit 14 OK aber sofort nach einer Woche kennen Geschlechtsverkehr finde ich ebenfalls schlimm...

0

Man muss gar nichts 

16 und 17 ist das alter wo viele ihr 1. Mal erleben. Ich finde nur, man sollte den richtigen Partner dafür haben und es nicht einfach hinter sich bringen. Wenn man erst mit 20 oder älter die Liebe findet und sein 1. Mal hat ist es auch perfekt.

Was möchtest Du wissen?