Eine frage an die 14 jährigen da draußen hatte schon mal jemand von euch Kontakt mit Drogen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In deinem Alter nichts ungewöhnliches, jeder muss seine eigenen Erfahrungen sammeln

Ich hab zum ersten Mal mit 13 gekifft und so mit 12 getrunken und lebe auch noch. Im Nachhinein denken viele (mir einschließlich), dass sie es lieber ein wenig später begonnen hätten. Ist aus psychologischer Sicht auch nur sinnvoll. Wenn ich deinen Nickname so lese, solltest du dich jedoch nicht unbedingt in eine Szene vertiefen in der Kiffen als Lifestyle propagiert wird.

Ich bin erst 13 und hatte schon mehrfach ne Überdosis Capsaicin und eine so harte Dosis Theobromin das ich leichte Halluzinationen bekam (War ziemlich knapp an der Grenze -__-).War aber echt geil. Na klar ich denk mir schon das so etwas sehr leichtsinnig und dumm ist aber Ich lebe noch als ist mir recht egal...

Hast du das Capsaicin isoliert. Ich hatte mal eine Aceton-Wäsche versucht und das Extrakt hat einem wirklich die Neuronen zertrümmert.

1

Nö unisoliert.Lass aber die Finger davon nir der erste Konsum ist es wert....danach endets wenn du die gleiche Wirkung haben willst fast immer in ner Überdosis. Theobromin ist deutlich besser in der Wirkung ABER eine Überdosis ist in ~92% der fälle tödlich.

PS: Gute Dosis ist bei ca 7 g reines Theobromin (25g reiner Kakao)

0

Ja, ich hatte kontakt mit Drogen. Auch schon mit 14, aber aus anderen Gründen. Man sollte bloß aufhören bevor es schlimmer wird.

Aus welchen Gründen denn ?

1
@Rofl187

Ein sehr schweres Trauma. War Opfer einer Straftat, will besser nicht darauf eingehen. Hab angefangen zu trinken deswegen, brauchte was härteres und so weiter...

Kenn einfach dein Limit, das ist das wichtigste. 

1

Mein Beileid höffentlich hast du dich mittlerweile erholt...Trotzdem ist deine Art der Verarbeitung nachvollziehbar...Ich dröhne mich nur zu weil ich auf mein Leben nicht klarkomme und leicht emotionale Probleme bekomme...

0

Habe auch mit 14 das aller erste mal gekifft und getrunken. Ist völlig normal in diesem Alter Erfahrungen zu sammeln. Pass einfach auf, dass du dein Limit kennst und nicht auf etwas kleben bleibst.

Ich rauch ab und zu n blunt und trink relativ oft was und bin auch 14. Das Leben is langweilig, warum also nich ma was machn?

Du siehst dich als Außenseiter wenn du nein zu Drogen und Alkohol sagst ?

Ich sehe das als Stärke an und das man ein gutes Selbstbewusstsein hat wenn man nein sagt.

Du musst das mal so sehen: Macht es dein leben irgendwie besser wenn du Drogen nimmst ?

Ja aber du weißt wie Leute sind wenn Sie Spaß haben Sie sagen ach komm sein keine Pussy und so 

0

das stimmt allerdings. Aber dir gefällt das nicht , Stimmts?

0
@Ares80

Naja kommt drauf an wenn man selber dann Spaß mit anderen hat ist die Stimmung eigentlich nice

0

ich höre das aus deinen schreiben heraus das du eigentlich nicht willst. nur wegen dem Gruppenzwang.

0
@Ares80

Jaa schon aber bei guter Stimmung ist es echt nicht schlecht

0
@Ares80

Vorallem ich höre aus deinen schreiben JAAAA MOIN

0

Es kommt ja auch immer darauf an was man nimmt. Mal mit seinen Freunden ein über den durst zu trinken oder Einen Joint zu rauchen ist noch im Rahmen. ich habe damals Extasy Oillen ausprobiert und ein schweren Absturz davon gehabt. Das hat mich so abgeschreckt das ich das Zeug nie wieder angepackt habe. Deswegen finger weg von Chemiedrogen.

1

Das " höre" ist symbolisch gemeint nicht sachlich. ;)

0

Was möchtest Du wissen?